Beimischen von 2-Takt Öl zum Dieselkraftstoff

  • Sooo mal ein altes Thema ausgraben.


    Der Dicke bekommt noch immer nichts dazu.

    Der Audi (mittlerweile über 210k auf der Uhr) ist ca. 30-40k mit Monzol gelaufen. Irgendwann war das Zeugs alle und habe aus Faulheit kein neues gekauft.

    Hat dann ca. 20k km Dieselpur verheizt.

    Corona sei Dank wurde er die letzten Monate sehr wenig gefahren, wenn dann nur Kurzstrecke. Vor 2 Wochen (kurztripp nach Lengede, ca. 40 km) auf dem Rückweg plötzlich faxen, auch am folgenden Samstag dann kaum Leistung bei unter 2000Touren und massiv Schwarzrauch (hat keinen DPF). Das war nicht Feinstaub, das war Stangenruß. Ab 2000, wenn der Lader Druck macht alles normal. Fehlerspeicher ausgelesen, keine Einträge.

    Der Zauber hielt sich 2 Wochen und trat erst bei warmem Motor auf, was auf AGR hinweist.

    2T- Öl rein, (250ml auf 30l) und dann.... vergessen zu tanken.

    1 Woche später vollgetankt (70L Tank) , aber schon nach 3 Tagen war der Spuk fast vorbei.

    Gestern noch Meßfahrten gemacht. Ladedruck passen Soll/Ist zusammen, AGR zappelt etwas rum, Luftmasse passt. Was auch immer es war, das Öl hat geholfen.