Airbag leuchtet (N95) und Multifunktion ohne Funktion

  • Servus zusammen,


    seid gestern Nachmittag leuchtet bei meinem Touran die Airbaglampe. Haben soeben mit VCDS ausgelesen, zusätzlich zum Fehler "Airbag Fahrerseite" hat er einen Fehler bei der Bedieneinheit gemeldet und diese geht tatsächlich auch nicht mehr (hab ich gestern nicht mehr getestet, ging aber vor ein paar Tagen definitiv noch).


    Beide Fehler hab ich angehängt, kann mir evtl. jemand sagen welches Ersatzteil ich benötige? Beim Airbag lese ich oft von einem Widerstand, aber nachdem ja die Multifunktion nicht mehr geht vermute ich eher nicht das es das ist. Gefühlt hat auch gestern das Lenkrad bei kompletten Einschlag "geknarzt" und ging schwerer, aber vielleicht war das nur Einbildung den heute konnte ich nichts feststellen.


    Beide Fehler wurden übrigens gelöscht, waren aber sofort wieder da.


    Danke im Voraus



  • Ok, danke ihr beiden. Teilenummer habt ihr nicht zufällig griffbereit? Hab mal im Internet geschaut, dort wird mir die 5K0953549 anhand meiner Daten angezeigt, allerdings gibt's die von knapp unter 100-500€... da werd ich a bisserl stutzig...


    Empfehlung für einen Hersteller?


    Mfg

  • Ok, danke ihr beiden. Teilenummer habt ihr nicht zufällig griffbereit? Hab mal im Internet geschaut, dort wird mir die 5K0953549 anhand meiner Daten angezeigt, allerdings gibt's die von knapp unter 100-500€... da werd ich a bisserl stutzig...


    Empfehlung für einen Hersteller?


    Mfg

    Hatte das gleiche vor n paar Jahren. Bei mir war es auch ein lautes Knarzen und danach die Airbag-Lampe an, Tasten am Lenkrad hinüber. War die Wickelfeder hinüber, brauchte n neues Stg. Hat mich bei VW 500 € inkl Arbeit und Codierung neu setzen gekostet

    Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
    Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA+, Pfützenlicht, RNS315 mit DAB+, SideAssist plus, LaneAssist, FLA, VZE, Dashcam hinterm Innenspiegel, H7 LED, PDC vorne (4K>8K)


    Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen

  • Hatte das gleiche vor n paar Jahren. Bei mir war es auch ein lautes Knarzen und danach die Airbag-Lampe an, Tasten am Lenkrad hinüber. War die Wickelfeder hinüber, brauchte n neues Stg. Hat mich bei VW 500 € inkl Arbeit und Codierung neu setzen gekostet

    Servus,


    Bei dir wurde das Steuergerät getauscht und zusätzlich auch der Schleifring/Wickelfeder?

  • Teilenummer steht doch im Scan!

    Dachte ich auch, aber eines ist der Lenkstockschalter (Fehler Multifuntion) und das andere ist nur ein Steuergerät, keine Wickelfeder oder Schleifring...oder ich suche falsch...

  • An deiner Stelle würde ich zu VW gehen und mir ein Angebot einholen. Dann weißt du auch was für Teil du benötigst. Gebrauchten schleifring würde ich nicht kaufen. Wenn die transportsicherung mal draußen ist, muss die wickelfeder genau wieder bei stellung 0 stehen für den Einbau.


    Wegen Teilenumer aus dem Scan, sorry ist nur der Lenkstockschalter.