Golf 5/6 HA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Die Frage ist die, da ich auf der Suche war nach einer GTI Bremse (280mm) und dabei auf eine Komplette Achse gestossen bin für einen Super Preis. Sieht auch so aus als ob die nicht all zu viele Jahre auf dem Buckel hat.
      Hier mal die Bilder davon.
      Teilenummer sind natürlich anders wie beim Touran.

      Bilder
      • Bremse HA Golf 5 GTI.jpg

        291,29 kB, 1.600×1.200, 5 mal angesehen
      • HA Golf 5 GTI.jpg

        327,96 kB, 1.600×1.200, 6 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kleinerleimer ()

    • Da ist es doch einfacher und günstiger die Bremse abzubauen und nur diese zu verwenden. Sparst Dir allein schon die Achsvermessung.

    • Habt ihr denn wirklich gedacht ich schraube die Achse unter mein Auto ?(?(?(
      Mir ging es nur um die Bremsenteile und wenn ich die HA kaufen sollte ob man den Rest verwenden KÖNNTE, oder es passt gar nicht und weg damit.
      Denn der Preis ist knapp unter 100 € und für das ist es ein Schnäppchen...oder was meint ihr dazu.
      Mit der Achse könnte man nämlich auch gleich die Spritzbleche/Ankerbleche mit wechseln und braucht die vorhandenen nicht verbiegen das die 280 mm Scheibe nicht schleift.
      Zum Umbau braucht man normalerweise nur die beiden Bremssatteträger, aber diese beiden würden über das doppelte kosten wenn man es Neu kaufen würde.