Cross Felgen auf normal Touran

  • Moin zusammen,


    aktuell versuche ich die schönen

    Cross Touran Felgen bis Bj.2010 auf meinem normalen Touran eingetragen zu bekommen. Das scheint aber leider ganz schön schwierig zu sein.

    Hat da jemand aktuell Erfahrung mit gemacht , eventuell eingetragen bekommen ?

    Das Problem scheint wohl der Abrollumfang zu sein.


    VA (Vorderachse) Größe: 6,5J x 17H2

    HA (Hinterachse) Größe: 8,0J x 17H2

    VA Einpresstiefe: 42

    HA Einpresstiefe: 37

    VA Teilenummer.: 1T0601025E

    HA Teilenummer.: 1T0601025J

    Lochkreis: 5x112

    Mittenloch: 57,1


    Gruss


    Sebastian

  • Ich glaub das Problem ist eher die Mischbereifung. Oder die Abdeckung des Hinterreifen. Der Cross hat ja normal vorne 215 50 R17 und hinten 235 45 17.

  • Das ist überhaupt kein Problem, wenn die Räder beim normalen Touran abgedeckt sind gibt es beim eintragen kein Problem, da diese Räder (Mit der entsprechenden Größe der Reifen) auf dem Cross Serie sind und daher der Abrollumfang keine Rolle spielt

  • Ja , nur schade das das 2 Tüv Organisationen anders sehen. Die einen sagen keine Chance , die anderen prüfen noch.Ich lass mich überraschen was bei rum kommt.Im Zweifel Reifengrössen anpassen. Vergleichsgutachten wollte man jeweils nicht gelten lassen.

  • Doch die orginale Reifengrösse steht oben. Es war halt nur mein Gedanke die anzupassen damit ich die eingetragen bekomme z.B 225/45 und 205/50 R17.

  • Die trauen sich nicht mehr...Befehl von oben

    Ich habe meine 225/45 R17 auch nur schwer reinbekommen, obwohl es sie ab Werk auch bekommt, aber nachträglich, meist unmöglich,

    Für die Crossfelgen brauchst du auch das Sportfahrwerk und die Abdeckungen und selbst dann findest du unter 100 Sachverständigen nur einen der sie einträgt , unter dem Siegel der Verschwiegenheit.

    diesen einen , den muss man finden. Ich hatte mal einen, den hat deann einer angeschissen und dann war Schluss.

  • Die trauen sich nicht mehr...Befehl von oben

    Ich habe meine 225/45 R17 auch nur schwer reinbekommen, obwohl es sie ab Werk auch bekommt, aber nachträglich, meist unmöglich,

    Für die Crossfelgen brauchst du auch das Sportfahrwerk und die Abdeckungen und selbst dann findest du unter 100 Sachverständigen nur einen der sie einträgt , unter dem Siegel der Verschwiegenheit.

    diesen einen , den muss man finden. Ich hatte mal einen, den hat deann einer angeschissen und dann war Schluss.

    Das ist ein ganz großer Unsinn

  • Doch die orginale Reifengrösse steht oben. Es war halt nur mein Gedanke die anzupassen damit ich die eingetragen bekomme z.B 225/45 und 205/50 R17.

    Das zb. wird am allerwenigsten funktionieren da die Funplay Alufelgen vom Touran keine Impact prüfung zu anderen Reifengrößen hat und damit eine Eintragung heute ausgeschlossen ist.

  • Ok , soweit stecke ich in der Materie nicht drin. Ich hatte auch schon in anderen Foren geschaut. Da hat es jemand mit einem Vergleichsgutachten von einer 18 Zoll Felge eingetragen bekommen , mit der Orginal Bereifung.