VW Adaptive Spurführung im Touran

  • [Blockierte Grafik: https://autoirrtum-de.cdn.ampproject.org/i/s/autoirrtum.de/wp-content/uploads/2019/04/adaptive-spurf%C3%BChrung-768x511.jpg]Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und werde voraussichtlich dieses Jahr noch einen neuen Touran bestellen.


    Der Touran soll in der Highline mit allen möglichen Assistensystemen ausgestattet sein sowie digital Cockpit etc... (CH Ausführung)


    Auch habe ich schon länger hier im Forum mitgelesen und gesucht.


    Folgende Frage konnte ich mir jedoch nicht beantworten:


    Der Touran mit DCC verfügt über einen Stauassistent sowie Spurhalteassistent.

    Kann mann so auch die adaptive Spuhrführung einschalten.
    Also nicht nur zurücklenken wen man die Spur verlässt, sondern auch die Spur mittig halten.
    Also Richtung teilautonomes fahren ohne Ping-Pong effekt?


    Oder ist dies nur im Tiguan, Passat, etc verfügbar?


    „Gemäss Recherche im Internet ist dies im T-Roc sowie Polo nicht verfügbar“


    Danke für eure Rückmeldung


    Grüsse, Gittäb



    Ergänzung/Nachtrag
    Dies meine ich:

    Foto ist oben, bring es nicht hier unten hin

  • Die adaptive Spurführung ist eine Spurführung, die sich Dein Spurverhalten abguckt und entsprechend umsetzt. Fährst Du intuitiv weiter rechts in der Spur, ist das der Sollzustand für den Spurhalteassistent.


    Der Stauassistent macht doch bei Stop-n-Go bis 30 km/h genau das, was Du möchtest. Man korrigiere mich, wenn ich falsch liege. Steht dazu in der Beschreibung Volkswagen nichts? Z.B. im Konfigurator? Oder im Techniklexikon?


    LG Sven

  • Ach ich weiß nicht... hab ja schon einige Autos mit AID gefahren, 10 min spielt man rum um am Ende doch bei den Zeigern zu landen.

  • AID Nachrüstung beim Golf 7 geht in der Regel problemlos, daher denke ich, dass es beim 5T auch leicht machbar ist. Discover Pro wäre als Basis nett (damit du Kartenansicht im AID und auch im Display hast - sonst geht es nur im AID und nicht mehr im Display).

    HSD Kabel ziehen (hieß glaub ich so) und mehr war es glaub ich nicht.


    Gibt in Passau jemanden, der da echt fit ist. Wäre für dich ggf. ne Adresse

  • Zum Thema adaptive Spurführung noch eine Ergänzung: Das ist ne Codierung, die sollte normalerweise eigentlich bei ACC mit bei sein... Lässt sich sonst aber über die Codierung noch anpassen.

  • Das gibt es doch in Eingeschränkter Form schon im 1T3, wenn man im Menü den Eigriffzeitpunkt auf Früh stellt. Dann greift er schon eher ein und hält das Fahrzeug in der Mitte. Kommt aber an den Adaptiven Lane Assist nicht ran.

    Adaptiven Lane Assi würde ich immer mit nehmen.

  • renepeggy : Habt ihr inzwischen rausgefunden oder ne Ahnung warum der Punkt Warntyp bei mir nicht erscheint?

    Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
    Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA freigeschaltet, Pfützenlicht, DWA+, RNS315 mit DAB+, SideAssist plus, LaneAssist, FLA, VZE, Dashcam hinterm Innenspiegel, PDC vorne (4K>8K)


    Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen