Beiträge von Tornado

    Thule Füße 757 mit Traversen 769 (127 cm)


    Montiert in 3 Minuten und sehr robust. Montagehebel integriert, man sucht sie also nicht im Auto.


    Bekommst Du schon ab 80 € gebraucht bei Dir in der Gegend.


    Der ABS-ESP-Block muss mittels Tester in Grundeinstellung(en) gebracht werden. Zudem muss dann in bestimmter Reihenfolge entlüftet werden, so wie von Dir bereits ansatzweise beschrieben. Der Druck am Entlüftergerät muss dabei entsprechend Herstellervorgabe eingestellt sein. Ich weiß nicht, ob das alles im Reparaturleitfaden beschrieben ist oder im Testerprogramm. Hast Du das vielleicht in Erwin schonmal nachgelesen? Oder gibt es dazu vllt. in VCDS eine Anleitung?

    Auf Einzelanfrage und mit Begründung kann das auch Dein freundlicher Volkswagen Partner beim Hersteller beantragen.

    Mit dem Vorgehen ist dann auch eine Abnahme beim Tüv möglich jnd die damit verbundene notwendige Änderung der Fahrzeugpapiere.

    [...]

    Wir sind sehr stark am überlegen ob wir das Auto nehmen, weil wir einfach ein unschlagbares Angebot bekommen habe. :)

    Sowas kostet dann meist doppelt. Einmal in der Nachrüstung, weil man sich das einfacher und billiger vorgestellt hat. Und das zweite Mal beim Wiederverkauf, weil man ein solches Auto nicht so schnell oder angemessen teuer verkauft bekommt, weil eine häufig gefragte Ausstattung nicht an Bord ist. Und Nerven kann das dann auch noch kosten, weil man den Nachrüstaufwand eben vllt. falsch einschätzt.


    Solche Sparbüchsen stehen oft viel länger beim Händler, weshalb die dann auch die Preisschraube drehen. Standfahrzeuge haben dann auch eckige Reifen und verrostete Bremsen.


    Auch ich würde hier zum Fahrzeug in Wunschausstattung raten.

    könnte Luft in den ABS-Block gekommen sein?

    Das denke ich auch! Beim Entlüften Luft ins System gedrückt - ist mir auch schon passiert.


    Warum hast Du andere Werkstätten das machen lassen und warum hast Du das bei der ersten nicht moniert ?

    Nun.


    Du hast schonmal keinen 5T, denn darauf ist dieses Thema bezogen.


    Bei Deinem 1T geht des öfteren der Schalter der Leuchte kaputt. Deshalb wirst Du vermutlich die Leuchte ersetzt haben. Meist ist ein Fehler im letzten Schritt zu vermuten, wenn er erst seitdem auftritt.


    Sind alle Pins korrekt in den Steckern verrastet? Manchmal rutscht ein Pin aus dem Steckergehäuse, wenn man den Stecker aufsteckt.

    ...Erhöhte Auspufftemperatur schafft er sich durch Nacheinspritzung ja selbst

    ... und späte Einspritzung bei erhöhtem Ladedruck und damit verbundenem erhöhtem Sauerstoffüberschuss.


    ======



    Ich würde am ehesten auch auf die Wasserpumpe tippen, allerdings ist auch ein Abbladen über das Überdruckventil denkbar. Letzteres könnte auf Kopf / Kopfdichtung hindeuten.


    Deine Werkstatt wird das aber sicherlich erkennen können.