Lenkgetriebe Generation 1 defekt

  • Macht net so wirklich Sinn, finde ich so ein Uraltteil nochmal zu flicken

  • ich würde das genauso machen, du brauchst auch keinen neuen Kabelbaum der alte der drin ist lässt sich sehr leicht ändern. du brauchst lediglich ein neues Steckergehäuse den alten kabelbaum unten an der lenkung etwas aufmachen und einfach anders verlegen das haben wir schon einige male gemacht.

    Wenn die Spurstangen an deim alten Lenkgetriebe noch wirklich gut sind machste die dort ab und ans neue dran dann brauchste noch nichtmal Spur einstellen wenn die Spur jetzt in Ordnung ist

  • Vielen Dank für Eure Hilfe soweit! Ich habe jetzt ein "neues", gebrauchtes Lenkgetriebe hier, inklusive Kabelbaum und VCDS. Wie genau muss ich die existierende Verkabel von 5 Adern auf den neuen Stecker umpinnen (dreiadrig)? Kenne die Verkabelungsfarben bei alten Baum nicht, bei dem neuen haben die Kabel die Farben: Orange, Orange/Schwarz und Schwarz.


    Entspricht dieses Video in etwa dem Umbau?


    Finde sowas immer ganz hilfreich, auch wenn ich es zusammen mit dem KFZ Meister machen werde, der allerdings eher bei Japanern unterwegs ist.


    Achja, fast vergessen: Hatte gestern auch schonmal VCDS am Auto und habe die Fehlermeldung bekommen dass mit dem Steuergerät der Lenkung keine Kommunikation aufgebaut werden konnte. Ist das "normal" dass das Steuergerät gleich ganz abraucht oder eher üblich das man zumindest noch drauf kommt und dort dann konkretere Fehlermeldungen bekommt?

  • Pin 1 Orange/Braun Can Low, Pin 2 Orange/Schwarz Can High, Pin 3 Klemme 15 Schwarz


    Den neuen Kabelbaum brauchst du nicht musst nur unten den alten Kabelbaum etwas auf frimmeln und dann kannst du das entsprechend umlegen


    Die Kabelfarben beim alten Lenkgetriebe sind die gleichen und auch nur 3 Adern. nur umstecken in den 3poligen Stecker und gut ist