KAW federn frage, und kann man die selber wechseln?

  • hallo.


    ich würde gerne die KAW 50/40 einbauen. gibt ja nur einen satz 50/40 federn von kaw oder gibt es verschieden ?


    nun hab ich ne achslast von 1190 eingetragen.( automatic, klima, leder ,103er, .......)
    hab gesehen das viele hersteller nur bis 1160 gehen.
    passen die kaws trotzdem?


    hat das jemand in der kombi drin?


    wie sieht das fertig aus? stimmen die proportionen oder hängt er vorne zu tief ( keilform)?




    und wie ist das mit selber wechseln? ist das möglich, was für spezialwerkzeug brauch ich? fedenspanner oder so? hat einer ne anleitung?


    danke euch

  • hallo
    für Touran sollte es die KAW laut mir nur in 50/40 geben!
    achslast für Benziner und auch Diesel VA 1200 kg HA 1205


    ich hab den 2.0 TDI 140 ps....ohne automatic und leder!
    mit den KAW ist er ziemlich perfekt würd ich sagen!
    ich habe 34,7 mm radnabenmitte/kotflügelkante an der VA
    und 35,5/36 mm (je nach tankinhalt!) an der HA
    keilform hat man mit den KAW ja, ist aber auch schön so!


    ich z.b. hatte vorher die H&R montiert, da war er vorne bei 37,5 und hinten bei 36,5.....man hatte den eindruck er ist vorne höher als hinten.......


    selber wechseln, würde sagen ohne hebbebühne usw. sehr schwierig! Federspanner brauchst du für die vorderen dämpfer auf jeden fall, hinten ist es einfacher!

  • darf ich fragen wie lange du mit den kaws schon rum fährst, und wie sind die federn so?
    leidet der komfort, was sagen die dämpfer nach ner weile? ist das fahren irgendwie schwammig geworden oder schlägt der wagen immer durch?
    fragen über fragen.....
    mir ist eigentlich abgeraten worden, weil das doch ziemlich auf die dämpfer geht bei den minus werten!
    ich soll mir lieber ein komplett fahrwerk oder besser noch ein gewinde holen da dort der volle federweg erhalten beleibt??!!

  • Also wie es aussieht mit K.A.W. 50/40 kannst in meiner Gallerie sehen.


    Habe die Federn hier im Forum gebraucht gekauft und seit etwa 2500km fahre ich damit rum.
    Zum Fahrverhalten kann ich nur gutes sagen, der Touri fährt sich sportlich knackig und ist mit den 225/45er Reifen noch ausreichend komfortabel auf schlechten Straßen :P
    Etwas härter wird es natürlich, muss ja sein. Deswegen habe ich "nur" 17-Zoll Felgen genommen obwohl 18-Zoll besser ausgesehen hätte. Es handelt sich aber um einen Babytransporter und man kann eben nicht alles haben :==)


    Normalerweise verschleissen Stoßdämpfer etwa zwischen 80 - 120 tausend km.
    Wenn meine nun aufgrund der Federn schon etwas früher die Flügel strecken kommen eben 4 neue originale rein oder je nachdem was die originalen kosten gleich ein Sportfahrwerk.


    Die Federn landen dann hier im Marktplatz und/oder bei Ebay :wink:



    Gruß 8)

  • @ brezzgaseff:


    Hast Du die Federn auf den Fotos frisch drin? Sieht noch verdammt hoch aus find ich. Bei meinem siehts irgendwie tieferaus, hab allerdings auch 19er drauf und fahre schon 30tkm damit rum (und hab gekürzte Dämpfer drin)!

  • ne die infos hab ich von meinem automech. der mir die dinger einbauen wollte/soll, weiß ich noch nicht.


    er hat eben nur gesagt das das schon grenzwertig für die dämpfer und auch für das verhalten des autos sei.


    optik ist eine sache, aber fahren soll das auto ja auch noch, und zwar sicher!!!
    ich möcht nur nicht mit nem 35000 euro auto rum fahren wie mit nem dampfer.( speziell wenn mal voll bestzt oder mit gepäck)


    andrerseitz ist nun das geld knapp, desshalb nur federn.

  • Zitat von kleinerkaempfer

    @ brezzgaseff:


    Hast Du die Federn auf den Fotos frisch drin? Sieht noch verdammt hoch aus find ich. Bei meinem siehts irgendwie tieferaus, hab allerdings auch 19er drauf und fahre schon 30tkm damit rum (und hab gekürzte Dämpfer drin)!



    Servus.


    Da die Federn gebraucht waren denke ich nicht daß sie sich noch mehr setzen werden. Vorne passt es, hinten dürfte es für meinen Geschmack noch 1-2cm tiefer sein, aber wenn man sparen will und "nur" Federn nimmt statt nem Gewindefwk. muss man damit eben leben :|


    Dämpfer sind standard und mein Wagen ein 5 Sitzer ohne Ersatzrad, (gabs überhaupt eins :?: ), deshalb fehlt hinten natürlich auch das ein oder andere Kilo.
    Wenn ich einkaufen war und Getränke hinten drin sind, dann siehts perfekt aus :roll:



    Ist aber auch so ok, gruß 8)

  • ich habe mein KAW jetzt seit ende März und etwa 2000km drunter...optik ist mit den standart 16ern auch recht ordentlich aber ich denke mit den geplanten 19Zöllern wirds perfekt.
    Eingebaut habe ich es auch selber aber ich würde jedem Laien dringendst davon abraten.