Bremsen beim Touran

  • Hi,
    sagt mal wie lang halten oder hielten eure Bremsklötze am Touri? Letzte Woche habe ich meine WR montiert und mußte mit erschrecken feststellen daß meine hinteren Bremsklötze nur noch ca. 4 mm betragen???? und das obwohl ich kein "leichenwagenbremser" bin und das Auto erst 34000 km hat -- ist für meine Begriffe schon heftig oder?
    wieviel km habt ihr auf euren klötzen gefahren?
    außerdem braucht man zum erneuern hinten unbedingt das Hazet 4970/6 Spezialwerkzeug bzw. müssen die kolben beim zurückdrücken auf jeden Fall auch gedreht werden???


    danke!!!!
    mfg steeven
    :|

  • sorry, da kann ich dir ned helfen, hab meinen erst 10tkm gefahrn und bremsen sind noch top!

  • hallo steeven,


    ich habe auf meinem 63tkm drauf und noch vo.+hi. die ersten Klötze drin.
    Die heben noch ca.8-10 tkm.


    Um die hinteren Klötze zu wechseln musst die hinteren Kolben auf jeden Fall zurückdrehen sonst bekommst denn Sattel nicht drauf.


    Vorne kannst den Kolben normal zurückdrücken aber hinten musst es zurückdrehen da der Kolben ein Gewinde innen drin hat, mit dem Spezialwerkzeug tust dir leichter.


    Aber nach 34tkm. ist es schon heftig das die Beläge schon unten sind :roll:

  • Hallödrie,bei unserem Toury sind noch die ersten Bremsen Vorne wie Hinten drin.Der :evil: meinte noch ca 6-8 tsd km dann wäre es an der Zeit.
    Ps .Bj 2005, 64000 KM