Radioempfehlung für Nachrüstung im Touran 1T2

  • Guten Morgen alle zusammen,


    ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor:


    Ich bin Sven 45, gelernter KFZ Mechaniker aus dem letzten Jahrtausend und schraube was geht noch selber.

    Ich gebe aber ehrlich zu das ich was die moderne Technik und Elektrik angeht nicht auf der Höhe der Zeit bin und mich auch lange Jahre nicht mehr mit beschäftigt habe.


    Ich fahre einen Touran 1T2 Facelift Bj 2008 als R-Line mit RNS300, großer MFA und Lenkradfernbedienung.


    Den Touran habe ich kurz nach dem Kauf von dem betagten RNS300 erlöst und ein Pumpkin mit Android 9.0 mit DAB+ und dem ganzen Firlefanz eingebaut.

    Ich war auch erstmal zufrieden mit, aber die Bootphase beim ersten Starten und die lange Reaktionszeit an sich ist nervig.


    Jetzt hatte ich die Idee ein RNS315 nachzurüsten, welches auch gleich Bluetooth und DAB+ freigeschaltet hatte. Das habe ich gestern Abend eingebaut und zu meinem Leidwesen musste ich feststellen, das weder Lenkradfernbedienung noch die Navianzeige/Radioanzeige in der MFA erfolgte....also Verschlechterung....


    Meine Frage nun an Euch:


    Ich möchte gern ein Radio nachrüsten, welches DAB+, Navigation und Bluetooth ermöglicht ( Kabel und Antennensplitter 1T0035577AB würde ich nachrüsten ), über das Lenkrad fernbedienbar ist und die Anzeige in der MFA ermöglicht.


    Es muss kein originales sein, aber es wäre schön wenn es die Form hätte, sodass ich nicht mit einer zusätzlichen Blende für ein Doppel-Din arbeiten muss...


    Ich bedanke mich im voraus für Eure antworten und finde es immer wieder toll, das es überhaupt solche Foren und die Bereitschaft zum Erfahrungsaustausch gibt. Ich bin wie gesagt eher der Mechaniker....Falls da mal Fragen sein sollten :-)


    Also immer her mit Euren Anregungen!!!

  • Meine erste Vermutung ist, dass Dein RNS315 nicht mit Deinem Fahrzeug spricht, weil es auf das falsche Protokoll programmiert ist.


    Damit das funktioniert muss es nur mit VCDS umprogrammiert werden; wenn Du die rote MFA hast und es war im Fahrzeug mit weißer MFA verbaut Passen die Protokoll Einstellungen nicht andersrum natürlich genauso.


    Das Problem hatte ich bei meinem 510 auch. Keine große Sache eigentlich.

  • Es ist ein RNS315 mit der Teilenummer 3C0035279; ich habe eine rote MFA, das Radio stammt aus einem 2012er Scirocco, folglich mit weißer Beleuchtung. Ich habe gestern Abend auf die Schnelle rausgelesen das man auch ein anderes Gateway etc. benötigt, da sonst die Batterie leergezogen wird; da habe ich keine richtige Lust drauf.... So mit umprogrammieren habe ich es nicht so. Ich habe auch kein VCDS, nur die anderen Softwaren...

  • Hat das 279 ohne Index überhaupt integriertes Bluetooth? Das gibt bestimmte Teilenummern für das RNS 315 mit Bluetooth.


    Hat das Radio eine MAC Adresse, die nicht nur aus Nullen besteht?


    Mein 279 P hatte das nicht.

  • Ja das hat Bluetooth und auch eine MAC Adresse, habe es gestern auch ausprobiert. Habe aber mit dem Verkäufer 'Kontakt aufgenommen das er es zurücknehmen soll, weil auch der Lautstärkeregler spinnt.... Wenn man lauter macht, springt er unwillkürlich wieder auf leiser...

  • Das ist natürlich blöd.


    Ich hätte nur noch ein RNS 510, aber das ist auch auf die weiße MFA programmiert und besitzt kein integriertes Bluetooth.

  • glaube auch kann nur das RNS 310. Ist aber auch egal weil er ja das Gerät zurück geben will.

  • RNS315 kann nicht auf DDP codiert werden.


    Wer glaubt ein original Radio zu wechseln, ohne zu codieren ist mit einem China Kracher besser bedient.