Touran ging während der Fahrt aus und Startet nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    wir haben einen Touran BMM 1T2 140 PS Tdi Motorcode BMM bj 2006


    zur Ausgangssituation: bin gefahren, Leistungsabfall spürbar - Fahrzeug nahm kein Gas mehr an und ist dann ausgegangen


    Randinfos: innerhalb des letzten Jahres folgende Reparaturen die jedoch mind. ein halbes Jahr her sind, somit nicht aktuell zum Thema beitragen können.

    Drosselklappe, AGR, AGR Kühler, Zahnriemen und Wapu, Zweimassenschwungrad, Turbolader (stehbolzen am Krümmer war abgerissen deshalb gleich alles neu)


    Fehlerspeicher wurde seit dem Ausfall aktuell mit VCDS ausgelesen und keine Fehlerspeicher im System, deshalb gehe ich davon aus das ein mechanischer defekt vorliegt.


    In diesem Zuge habe ich die Tandempumpe (Seitlich am Motor oben) erneuert jedoch auch ohne Erfolg.


    kann mir jemand von euch helfen?


    Ansteuerung der Krafstoffpumpe über VCDS i.O.


    aktuell kann das Auto starten, springt an und nach 1 - 2 sek geht das Auto wieder aus, ich vermute weil nicht genug Krafstoff kommt.



    P.s. Zahnriemen + Turboschaden kann ausgeschlossen werden! Wegfahrsperre ebenfalls ausgeschlossen

  • Läuft er mit Silkikonspray oder ähnlichem?


    Wenn ja:


    Würde ich mal Diesel direkt an der Tandempumpe anschließen.

  • er springt normal an - geht dann wieder aus (quasi gefühlt als wenn die wegfahrsperre aktiv wäre was nicht der fall ist)


    also schlüssel drehen ( ca 1-2sec. motorlauf) und stirbt dann ab!

  • Wenn es die WFS wäre, müsste eigntlich ein Hinweis in der MFA kommn und das Schlüsselsymbol leuchten

  • Wenn es die WFS wäre, müsste eigntlich ein Hinweis in der MFA kommn und das Schlüsselsymbol leuchten

    und mit VCDS sähest Du dass das Motor-Stg nicht freigegeben wurde

    Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
    Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA freigeschaltet, Pfützenlicht, DWA+, RNS315 mit DAB+, SideAssist plus, LaneAssist, FLA, VZE, Dashcam hinterm Innenspiegel, PDC vorne (4K>8K)


    Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen