Bilstein / Eibach 50/40 Kombination

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • m-arx schrieb:

      Hmm grüne Spiegelkappen - frag vorher mal den @RS-Touran nach Bildern :)
      Ich will jetzt garnix hören! und JA es sieht scheiße aus, wenn man das falsche Grün erwischt bzw. wenn beim Dippen die Farbe nicht so rauskommt wie sie aussehen sollte! :D

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • papabär1970 schrieb:

      Abend Zusammen,

      ich bin mehr so der BLAU-Typ. Ganz besonders hat mir das blau vom Ford ST gefallen. Aber deswegen wird der Dicke nicht umlackiert.
      Bei 3M habe ich ein bis zwei schicke Blautöne gefunden. Die sehen ziemlich lecker aus. :)
      Na dann mal los! Bin auf die Bilder davon dannn gespannt. Aber wie gesagt nimm auf keinen Fall grün! :D
    • VANTASTIC schrieb:

      Kommt immer auf den eigenen Geschmack und die Farbwahl an
      Hatte meinen Ibiza schwarz matt und apfelgrün
      Aber jeder wie er mag
      Richtig, mir hätte es auch ganz gut gefallen, nur kam mein DIP damals was eigentlich ein Apfel bzw. Neon Grün sein sollte, als vermeindliches Polizeigrün raus... da stimmte mit dem Farbton garnix... und das sah voll Scheiße aus!Genau wie mein Blau das ich zuerst hatte als ein Schlumpfblau rauskam....
      Bilder
      • Motorabdeckung TDI.jpg

        60,69 kB, 960×720, 5 mal angesehen
      • P1000277 - Kopie.JPG

        383,35 kB, 912×684, 12 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RS-Touran ()

    • Guten Abend Zusammen,

      heute durfte ich meinen Dicken aus der Werkstatt abholen. Das Fahrgefühl war schon sehr schön. Fast wie ein neues Auto. ;)
      Ich versuche einmal das Gefühl zu beschreiben:
      Es fährt sich straff, aber keine Hoppelkiste. :)
      Er zieht die Kurven wie an der Schnur gezogen. :D
      Die Fahrbahnunebenheiten werden sehr gut geschluckt. Man merkt sie natürlich, aber nicht so unangenhehm. <X
      Die Federung ist angenehm. Ich würde sagen ein ausgewogenes Fahrgefühl. :rolleyes:

      Als Vergleich hatte ich in meinem Golf 4 Variant B8 gelb mit KW Federn auch 50/40. Das war schon eine andere "Straffheit".

      Autobahn und Langstreckenerfahrung werden nächsten Monat getestet (Kroatien und zurück). Ich weiß nicht ob sich das Fahrwerk noch einmal setzt, aber die Tiefe ist dezent, hier besonders kein HÄNGEHINTERN!. Der "Stance" passt ganz gut. Mit größeren Felgen sieht das noch einmal besser aus. 17 muss erst einmal reichen.

      Den Abstand zwischen Kotflügel-Kante bis Radmitte beträgt vorne 36 und hinten 38 cm. Kommt mir irgendwie hoch vor, was aber der optische Eindruck nicht bestätigt. Tiefe passt.

      Ich denke Ende Juli kann ich dann auch über die Langstreckenerfahrung berichten. Bis dahin erst einmal genießen.

      Bilder
      • 20180606_175025.jpg

        1,71 MB, 3.264×1.836, 34 mal angesehen
    ""