Radioumbau im Touran

  • Hi mal eine Frage habe vor in meinen Touran ein anderes Radio einzubauen.


    was ich dazu brauche weiss ich


    - DIN Radioblende
    - Einbaurahmen
    - ISO-Quadlock-Adapter


    nun hab ich heut bei VW angerufen (bei einem Kunden von uns der in der Zubehör/Teile Abteilung sitzt) und hab ihm danach gefragt aber er riet mir daraufhin ab das es da wohl Probleme mit dem Antennenadapter und so weiter gibt. ???? Stimmt das ???? was sagt eure Erfahrung und was für ein ISO-Quadlock-Adapter bzw wo sollt ich mir den kaufen ????



    Gruß Desty

  • Probleme mit dem Antennadapter kenne ich nicht und es funktioniert auch sonst alles.
    Ich habe mir damals den Can-Bus Adapter von Dietz organisiert, den passenden Antennenstecker und die Radioblenden :round:

  • ich nehme an er meint nicht von McDonalds sondern vom MediaMarkt ;)


    hab ehrlich gesagt mit meinem Radioumbau auch keinerlei Probleme, weiß also nich wirklich was dein VW Mensch da für Schwierigkeiten sieht...

  • Hi Desty,


    nimm auf KEINEN FALL den Antennenadapter vom freundlichen! Der ist passiv! Der Touran hat aber vorne wie hinten aktive Antennen mit Phantomspeisung! Was Du benötigst ist ein Antennenadapter von Fakra auf Iso mit Stromzuführung!
    Beispiel:
    http://cgi.ebay.de/VW-Radioada…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    Es sei denn, der freundliche hat mittlerweile aktive Antennen-Adapter!
    Greets,
    vwfrank

  • Hi,


    fast vergessen: Wenn Dein Radio Phantomspeisung auf den Innenpol der Antennenleitung unterstützt (Meines Wissens nur bestimmte Becker- und Blaupunkt-Modelle), reicht natürlich der passive Adapter vom Freundlichen.


    Frank