Fehler im Fehlerspeicher Adresse 9, wieso?

  • Hallo,


    hab gerade den Fehlerspeicher ausgelesen und folgende Probleme entdeckt:


    Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: PCI\3C0-937-049-30-H.lbl
    Teilenummer SW: 3C0 937 049 AJ HW: 3C0 937 049 AJ
    Bauteil: Bordnetz-SG H54 2202
    Revision: 00H54000 Seriennummer: 0000000787765674
    Codierung: EB8B8F2101040F0047120C0000000000000B7F075C000100000000000000
    Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200


    Teilenummer: 2K1 955 119 C
    Bauteil: Wischer 280907 021 0501
    Codierung: 00038805
    Betriebsnr.: WSC 01324


    Teilenummer: 1K0 955 559 AF
    Bauteil: RLS 081007 046 0204
    Codierung: 00209024
    Betriebsnr.: WSC 01324


    2 Fehlercodes gefunden:
    01800 - Lichtschalter (E1)
    008 - unplausibles Signal - Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00101000
    Fehlerpriorität: 3
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 167
    Kilometerstand: 21336 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2005.09.13
    Zeit: 31:63:63


    Umgebungsbedingungen:
    aus
    Spannung: 12.30 V
    aus
    ein
    aus
    aus
    aus


    02195 - Regler für Beleuchtung - Schalter und Instrumente (E20)
    009 - Unterbrechung/Kurzschluß nach Masse - Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00101001
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 167
    Kilometerstand: 21336 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2005.09.13
    Zeit: 31:63:63


    Umgebungsbedingungen:
    aus
    Spannung: 12.30 V
    aus
    ein
    aus
    aus
    aus


    Adresse 37: Navigation (J0506) Labeldatei: PCI\1T0-035-680.lbl
    Teilenummer SW: 1T0 035 680 A HW: 1T0 035 680 A
    Bauteil: RNS-MID H04 1020
    Revision: AB001001 Seriennummer: VWZ7Z78986776
    Codierung: 000004000000000000
    Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000


    2 Fehlercodes gefunden:
    01042 - Steuergerät nicht codiert
    000 - -
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01100000
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 254
    Verlernzähler: 127
    Kilometerstand: 15712 km
    Zeitangabe: 0


    00856 - Antenne; am Radio
    011 - Unterbrechung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01101011
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 254
    Verlernzähler: 127
    Kilometerstand: 15712 km
    Zeitangabe: 0


    Adresse 56: Radio (J0506) Labeldatei: PCI\1T0-035-680.lbl
    Teilenummer SW: 1T0 035 680 A HW: 1T0 035 680 A
    Bauteil: RNS-MID H04 1020
    Revision: AB001001 Seriennummer: VWZH976554433
    Codierung: 000004000000000000
    Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000


    2 Fehlercodes gefunden:
    01042 - Steuergerät nicht codiert
    000 - -
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01100000
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 254
    Verlernzähler: 127
    Kilometerstand: 15712 km
    Zeitangabe: 0


    00856 - Antenne; am Radio
    011 - Unterbrechung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01101011
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 254
    Verlernzähler: 127
    Kilometerstand: 15712 km
    Zeitangabe: 0


    Woher könnten die Probleme vom Lichtschalter kommen?
    Antenne - Unterbrechung: ist das kabel defekt?

  • Hast du mal nen anderen Lichtschalter eingebaut, oder ihn mal ausgebaut? War dein Fahrzeug mal in der Werkstatt und es wurde was im Bereich Schalttafel repariert?

  • Stimmt die Lichtschalter waren ausgebaut. Wundert mich nur das das im Fehlerspeicher auftaucht, da während des Ausbaus ja keine Zündung an war...


    Naja dann kann ich den Fehler ja unbesorgt löschen...


    Jetzt bleibt nur noch der Fehler der Antenne. Da das Radio ja guten Empfang hat kann ich den Fehler nicht wirklich deuten. Hat jemand einen Tip?

  • Ich hatte den Fehler mit der Antenne durch einbei eines Y-Adapters der aktiv geschaltet war.
    Hast du evtl. einen zusätzlichen USB Anschluß eingebaut. Dann könnte der Fehler "Steuergerät nicht codiert " auftreten.


    :)

  • Ich habe lediglich das RNS300 gegen das RNS510 getauscht.
    Muß ich dann trotzdem das 510 neu codieren (funktioniert bisher einwandfrei nach dem alleinigen Umstecken, also 300 raus 510 rein)?


    Hab keinen USB oder sonstigen Adapter verbaut.

  • Der Fehler im BNST ist normal wenn man den Lichtschalter abzieht, dass BNST denkt dann das etwas am Lichtschalter defekt ist und schaltet Lichttechnisch auf Notbetrieb sprich Funzel an ;-)