Kraftstoff-Filter wechseln -- Bräuchte Tipps

  • Hallo.
    Möchte bei meinen 1,9TDI den KRAFTSTOFF-Filter wechseln.
    Wo sitzt dieser genau?


    Bin für jeden Tip dankbar.
    Viele Grüße

  • links vorne wenn du vor dem motor stehst. die 4 torx schrauben heraus drehen und den deckel abnehmen, dann kannst das ganze gehäuse nach oben heraus ziehen.
    dan den filter tauschen einfach den einsatz raus und neuen rein.


    wichtig den grünen o-ring auch tauschen!! und bei der montage in den deckel rein machen, das dieser abgedichtet wird!!
    nicht auf den filter, durch den druck spritzt der diesel nach draußen.


    dan einfach wieder zusammen setzten,
    filter untergehäuse reinstecken, deckel drauf drücken und die torx schrauben festziehen mit max. 15Nm


    arbeitsaufwand 5 minuten maximal!


    [Blockierte Grafik: http://img246.imageshack.us/img246/6919/ams200394kj8.jpg]

  • Genau. es ist der Grosse Zylinder im Motoraum, mit einem silbernen deckel, da sind 4 oder 5 Schrauben dran, und etwa 3-4 Schläusche gehen da raus. Ganz einfach zu sehen, da Fast der Gante Motor ja Plastik ist.


  • Und ne riesige sauerei ist´s auch --wer nicht weis wo im touran der KS-Filter sitzt sollte die finger davon lassen ( ich weis auch das das beim zuschauen eines kfz - mechanikers "TOTAL" einfach aussieht - ist ja auch nur 5 min arbeit )
    aber was ist wenn´s trotzdem nicht klappt ? undicht weil nicht sauber gearbeitet-anlage zieht luft -fahrzeug springt nicht an-batterie leergeorgelt-frust groß


    lass´t es lieber vom machen


    gruß 2runer :==) :)

  • So,Filter ist drin.
    Vielen Dank an 2,0tdi, war wirklich genauso einfach wie du geschrieben hattest.
    Der Filter geht nur etwas schwer aus dem Gehäuse und die Dichtung muß,wie oben erwähnt, richtig im Deckel sitzen.
    Dauerte nicht viel länger als 5min.
    Hab dann gleich noch den Luftfilter und den Pollenfilter erneuert und somit war der 90.000er Service erledigt :)


    Grüße