Kühlwasserverlust - 2000km

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühlwasserverlust - 2000km

      Hallo zusammen!

      Bei meinem Cross Touran Bj2012 TDI 2.0 muss ich regelmässig Kühlflüssigkeit nachfüllen ... Gefühlt wird das irgendwie mehr/öfter die letzten Monate!?!

      Welcher Verbrauch wäre so ca. "normal"?!
      Gruß,
      Nils

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Gar keiner. Kühlwasser darf er nichts verlieren. Wenn doch, dann solltest Du erstmal den Kreislauf druckprüfen ob er irgendwo sichtbar undicht ist (Schläuche, Kühler, Zuheizer etc.)
      Findest da nix, bleibt der Zylinderkopf. Da muss man schauen ob Wasser ins Öl oder in die Zylinder kommt.

    • Wenn wirklich die Zylinderkopfdichtung hinüber ist und Wasser in einen Zylinder kommt besteht die Gefahr eines Wasserschlags und dann ist der Motor hin

    • Das ist natürlich der worst case, kann natürlich auch, wie schon erwähnt, von defekten Schläuchen, Anschlussstellen, Flanschen o.ä. kommen.
      Ich meinte damit eigentlich das der Kühlwasserverlust nie weniger wird, sondern immer mehr. Anfangs kippste mal einmal alle 1000km was nach, dann alle 100km und zum Schluss kippste rein und es ist direkt wieder draußen. Dann fährste halt nicht mehr ;)

    ""