1. Kundendienst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na aber Hallo - und was das für ein Unterschied ist. :shock: 7,-- Euro zu 22,-- Euro pro Liter. Das ist schon ein Haufen Holz.
      Gut zu wissen das es wohl doch gängige Praxis ist und die Werkstätten im Prinzip damit klar kommen.
      Wenn ich das bei DC gemacht hätte, hätten die im Anschluß wohl sofort eine Schufaauskunft eingeholt...... :lol: :lol:
      Ich sehe schon, der Wechsel wird sich in vielerlei Hinsicht ausbezahlen.

      Grüßle
      Helge

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo,

      unser Touri war heute zur Inspektion, er hat ca. 53000 km auf der Uhr.

      Service Inspektion mit Mob.Garantie und Pollenfilter 92,04€
      Bremsflüssigkeits Service 29,66€
      diverses Material 30,00€

      das macht zusammen ca. 152,00€

      eigenes Motoröl (5l) ca. 69,00€ - es gab nichts billigeres und ich brauch nur 3,8l, den Rest zum Nachfüllen :?

      insgesamt dann ca. 220,00€ :!:

      Ich denke mal, das ist verdrehtbar :wink:

      Matze

    • Lustig ist das bei VW im Einkauf das Öl im großen Fass pro Liter nur knapp 4,50 € kostet!!! Verkaufspreis 19,90 €
      Die Angabe mit 60.000 km ist schierer Mumpitz, dass ist die maximale Dauer, die zwischen den Intervallen gilt. Ist aber nie realisierbar.
      Aufpassen muss man aber trotzdem die Freaks im Werk stellen sehr oft falsch ein, es gibt die Möglickeit Longlife und die Möglichkeit nach Zeitintervall einzugeben. Bei mir war auch fälschlicherweise der Zeitintervall eingestellt. Beim Freundlichen haben die das umprogrammiert und ich hatte noch bis knapp 30.000 km Ruhe

    • Mein Touran hat nun 9982 Kilometer drauf und
      soll in 5100km oder 621 Tagen zum Service... das ist doch mal wieder ein Fall von Festintervall oder?
      Eingetragen ist nämlich QG1, also flexibel bzw. Longlife Intervall.

      Oder müssen die Kilometer zusammengerechnet genau 15000 sein, dass es ein Festintervalls - Service ist?

    • Ölwechsel !!

      :shock: Sooo Ölwechsel ist morgen dran !! 74 Euro incl. ÖL (0W30 Longlife)incl. Ölfilter und neuer Schraube !!

      Luftfilter und Scheibenwischer schon selbst gewechselt !! der Luftfilter sah nach 80000 schon total Sch....e aus !!

      cu Mc.Easy

      :oops: Ölwechsel nicht beim Freundlichen sondern bei (A)uspacken(T)otlachen(U)mtauschen 89000 Km :shock:

    • Also bei langzeittest gibts zwar tausend Beiträge dazu, aber schlau bin ich immer noch nicht.

      Hab den Touri neu seit Juli 06 - KM-Stand aktuell: 22000km... die MFA meldet irgendwas mit 5000km bis zum Service. Bisher ist noch gar nichts gewechselt oder sonst irgendwas gemacht worden. Fahre auf flex. Intervall.

      Frage(n): Wann muss ich zum :mrgreen: zum Ölwechsel?.. dann wenn die MFA das meldet? ...oder betrifft die MFA-Meldung etwas anderes (zB. Kontrolle der Bremsen, etc.)
      Was wird noch gemacht (werd aus der VW Lektüre nicht ganz schlau)?? Manchmal habe ich gelesen wird die Bremsflüssigkeit, Pollenfilter, etc. gewechselt, obwohl in der Anleitung was von alle 2 Jahre steht!

      Was braucht man also alles konkret?... will nämlich bei Jan ne Runde shoppen gehn ;)

    ""