RNS 510 wechsel gegen RNS315

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RNS 510 wechsel gegen RNS315

      Hallo,
      Ich habe ein Problem mit meiner FSE,habe schon überall geschaut aber nichts wirklich gefunden,hoffe das mir hier jemand helfen kann.
      Fahre seid einem Jahr einen Touran Highline Bj.2014 1,4l 140PS
      Ab Werk war das RNS 510 verbaut,als ich den Wagen gekauft hatte war aber das RNS315 verbaut.
      Nachfrage zum Vorbesitzer: Das RNS 510 wurde gestohlen und er hat das RNS315 verbauen lassen da es Kostengünstieger war.
      Mir persönlich reicht das RNS315 völlig aus. Problem ist das das Microfon von der FSE nicht klappt.Wenn ich jemand anrufe verstehe ich alles, mann versteht mich aber nicht.
      Nun weiss ich nicht ob es mit einer Codierung mit VCDS getan wäre.
      Ein neues Mikrofon habe ich auch schon gekauft und getestet,nichts passiert.
      Ich wäre euch sehr dankbar für Hilfreiche Antworten.

      Danke schon mal für eure Hilfe!

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Also ist ein Mikrofon verbaut und am RNS angeschlossen? Ist es eine externe FSE oder ein RNS315 mit integrierter FSE? Da musst schon mit paar mehr Angaben um die Ecke kommen.
      Stell Dich und Dein Auto am besten mal genauer vor, das haben wir hier ganz gern.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)
    • Kann nämlich daran liegen dass das Mikro bei externer FSE Box unter dem Beifahrersitz durchgeschleift sein muss im Kabelbaum. Wenn das 315er die FSE selbst integriert hat (was manche erste Geräte noch hatten, spätere nicht mehr) dann ist das Mikro nur bis zum Radio verkabelt und würde somit schon hardwaretechnisch gar nicht bis zu FSE Box kommen. Daher sind nähere Angaben wie auch ein VCDS AutoScan sehr hilfreich um bessere Diagnostik betreiben zu können

      Umrüstungen: Ambientebeleuchtung, schwarze Kappen (Sondermodell Match) der Spiegel durch weiße ersetzt; FSE 7P6 035 730 J inkl. Bluetooth Streaming, LeavingHome über NSW; Tacho Staging; nachzutankendes Volumen MFA+; Düsen mit Chrom in Mittelarmlehne

      Meiner...

    ""