Beiträge von golf2tdi

    Hallo


    Habe an meinem Caddy (BJ 2005) das Türsteuergerät gewechselt, nur das STG, nicht den Fensterhebermotor, da mein Beifahrerfenster nicht mehr funktionierte. Jetzt nach dem Wechsel funktionieren die Fensterheberschalter für das Beifahrerfenster falsch rum. Um das Fenster zu öffnen muss man den Schalter hoch ziehen und zum schliessen runterdrücken.


    Diee Teilenummer vom neuen und alten Türstg sind gleich.


    Muss man da was frisch codieren?


    Oder hat sonst vielleicht einer ein Plan?


    Jetzt schon vielen Dank.

    225 auf ner 9" zieht sich schon derbe, muss man mögen
    245 wär mir persönlich zu breit aufm 1.9er TDI


    is letztlich Geschmackssache


    und ne Preisfrage auch noch. ;-)))


    versuch jetzt mal einfach 245 Reifen zum anprobieren auf zu treiben und vergleiche dann am Auto ;-)


    also wer noch einen abgelutschten 245 zu Hause rumliegen hat einfach melden, hätte interesse

    Hey Brian, die Felgen vom xtrem 81 hab ich jetzt auf dem Touri... Kannst mal in meiner Vorstellung gucken, grad wegen der Tiefe.


    Felge ist auch ne 9J x 20. Reifen sind immer noch die drauf, die er oben erwähnt hat und es fährt sich wirklich nicht schlecht!!


    hi sieht sehr gut aus wie tief fährst du den genau und welche ET fährst du ?


    Wenn ich den 235/30/20 fahren dürfte wäre die Sache viel einfach, leider ist dass nicht drin und ablasten will ich nicht. Danke mal für deinen Rat auch an dich basthy.


    MFG Brian

    Hallo ich hab den Falken FK 452 in 245/30 R20 aufm Touri Gefahren und fahr ihn jetzt in 245/30 R22 aufm Tiger...


    Kann man fahren :) sind mit abnehmendem Profil etwas lauter und ne leichte Sägezahnbildung war auch festzustellen aber sonnst gut


    Hi dass der Falken Probleme hat mit dem Sägezahnbildung ist mir auch schon zu Ohren gekommen. Auf welcher Felgenbreite hast du denn den Falken gefahren und wie tief ist dein Touran?