Beiträge von Matumba75

    Also wieder erwarten hat sich der Touran doch noch etwas gesetzt. Es sind jetzt nur noch ein paar Mm Unterschied.
    Dafür ist mir der Aufwand die Federn zu tauschen zu hoch. Bilder folgen dann mal wenn nicht gerade die Perle
    mit dem Touri untwegs ist.
    Allerdings muss ich den Kundenservice von KAW echt loben. Die haben am gleichen Wochende noch auf die E-Mail
    geantwortet, und waren bereit nach einer Lösung zu schauen. Echt top, kann ich nur weiterempfehlen.


    Gruss Marcel

    TouranRraser
    Man konnte es früher über die Fahrgestellnr. bei Volkswagen auf der Homepage abfragen. Allerdings weiß ich nicht mehr
    wo, und ob es noch geht.


    Los Touranos  
    Sieht fein aus mit den 20 Zoll Felgen, ist mir allerdings etwas zu wenig Gummi für Urlaubsfahrten. Ich könnte mir allerdings gut die 19 Zoll BBS/Speedline vom Audi A6 auf meinem vorstellen. Aber sehr geil das Du die R Line Embleme auf dem Kotflügel hast, habe ich nämlich auch, und eins hinten. Gibt leider vom Neuen keine R-Line Ausstattung.


    Meine Felgen sind auch nicht letzter Stand, hatte die noch, und kann mich bei Neuen nicht für ein Design entscheiden.


    Das war mein Alter, schwarz sieht schon super aus, gefällt mit fast besser wie der Neue!

    Highliner FSI
    Also so tief ist meiner vorne nicht, ich versuche mal Fotos rein zu stellen.
    Die sind leider aber noch auf meinem IPhone. Habe heute mal meine Sommerräder montiert,
    und es hat sich etwas relativiert. Mit den 18 Zoll Felgen sieht das schon klasse aus, allerdings
    kommt es mir so, vor als ob alle anderen Touran hier mit den KAW Federn vorne tiefer liegen!? Kann das an den Stoßdämpfern vom VW Sportfahrwerk liegen, sind die härter, so das er nicht so tief absackt?


    Gruß Marcel


    PS: Hier mal Bilder, das erste mit 17 Zoll Winterrädern, auf den anderen sind die Sommerräder.

    Ich habe gestern mal eine E-Mail an KAW geschrieben, mal sehen wie deren Antwort ist. Und was die Härte von dem VW Sportfahrwerk in Verbindung mit den KAW Federn angeht, so muss ich sagen, das unser Beetle mit H&R Federn und den normalen Dämpfern härter ist.
    UND.... Schwarz sieht tiefer aus als Braun! ;-)))))))))


    Das blöde ist ja, das der Wagen eigentlich gerade steht, wenn man auf den Schweller schaut. Aber leider heisst beim Touran ja "gerade" ,durch die höheren Radauschnitte vorne, das er optisch hinten tiefer liegt. Wenn er vorne nur knapp 1cm mehr gekommen wäre wärs ok.
    Komme schon vor wie ein Korinthenkacker, wegen (hab's gemessen) dem Zentimeter, aber mir fällt es auf. Dummerweise auch allen anderen. :-(((

    Hallo, ja leider schon wieder ein KAW Thema, allerdings ist das ganze etwas anders.
    Ich habe heute die KAW Federn in meinen Touran einbauen lassen, soweit so gut.
    Im alten Touran TDI waren die ja auch drin, sahen top aus, und sind halt als "nur Federn Lösung" das einzig wahre
    für den Touran, dachte ich bis heute.
    Nun ist es so das mein Neuer hinten optisch mindestens 1 cm tiefer liegt als vorne.
    Es ist ein 2011er 1,4 TSi mit 7 Sitzen und Ahk. Eine problematische Ausgangsbasis ( vorne leichter Motor, hinten schwere Zusatzausstattung) ich weiß. Nur hatte ich gehofft, das Hängea....h Problem mit KAW zu umgehen.
    Hat jemand ähnliche Erfahrung mit KAW gemacht? Ist ja eigentlich nur ein H&R spezifisches Problem.


    MfG Marcel

    Das ist wirklich schade, wenn es geklappt hätte, hatte ich als nächstes vor
    die Lampen in der Umfeldbeleuchtung auf LED umzubauen.
    Sieht schon etwas komisch aus mit den Xenonscheinwerfern, und an den
    Spiegeln dann so ein gelbes Kerzenlicht. Gerade beim neuen Touran,
    bei dem die Hauptscheinwerfer so weit in den Kotflügel reinreichen,
    fällt das extrem auf.
    Mich haben schon drei Leute gefragt ob das neue Modell kürzer als das Alte geworden ist.


    :wink:


    Gruss M.

    Hmm, beim Touran sind die Birnen der Kennzeichenbeleuchtung waagerecht eingebaut, also quasi liegend.
    Welche soll ich denn da nehmen? Täusche ich mich, oder passen die alle vom Abstrahlwinkel nicht?

    Hallo, wir haben seit letztem Mittwoch unseren neuen Touran.
    Am Wochenende wollte Ich die CAN BUS LED Kennzeichenbeleuchtung
    einbauen, und .... grrrrrr....im neuen Touran (Facelift 3) sind Glassockelbirnen in der Kennzeichenbeleuchtung.
    Mal sehen ob es da schon was gibt.


    MfG Matumba

    Wenn die Fotos jetzt endlich mal der Wahrheit entsprechen, dann ist es ja
    wieder nichts mit LED Rückleuchten, oder täusche Ich mich da?
    Ansonsten finde Ich es sehr gewöhnungsbedürftig.
    Innen finde Ich schick, nicht viel geändert, aber es wirkt.


    Gruss M.