Beiträge von Dr.Caca

    Hallo,


    mein Touran 1,9 TDi BJ 2006 gibt nach 12 Jahren wohl langsam seinen Geist auf.
    2007 mit 20.000km gekauft. Jetzt 2018 210.000km, Nie großartig was mit gehabt.
    Nur AGR Ventil,Querlenker,1xBremse komplett, Zahnriemen bei 130tkm sonst nichts !!!!!
    Will mich auch gar nicht beschweren aber jetzt fängt der Turbolader an zu pfeifen und das
    Zweimassenschwungrad verabschiedet sich langsam.
    Hat nur die Standard Ausstattung und natürlich Gebrauchsspuren. Alltagsauto halt.
    Zeitwert denke ich mal 2.500 Euro wenn alles ok wäre (wenn überhaupt.......?
    Wenn ich das alles reparieren lassen würde:
    Kupplung mit Schwungrad ca.1000-1500 Euro.Turbolader ca.700 Euro ungefähr.
    Das lohnt sich doch nicht mehr. Wer weiß was dann noch kommt.
    Also fahren bis er auseinander fliegt........ und dann aufn Schrott (oder?).


    Hatte auch schon mal nach Unfaller Touran geschaut. Teuer !
    Würde auch ein Golf 5 oder anderer (welcher?) mit dem gleichen Motor 1:1 passen ?
    Falls Jemand noch eine guten Tipp hat, immer her damit.

    Hallo,


    da mein Touran nur vorne Lautsprecher hat,
    habe ich einfach mal 13cm Lautsprecher (die ich noch liegen hatte) in die Heckklappe eingebaut.
    Nach 11 Jahren wurde das auch mal Zeit, das ich auch mal Musik für die hinteren Mitfahrer habe..... :)


    .



    Klar hätte ich auch 16er in den hinteren Türen einbauen können, aber das hat ja Jeder...... und 13er hatte ich noch rumliegen.
    Deshalb habe ich sie in die Heckklappe gemacht.
    Ist natürlich sound mäßig nicht der Hammer, aber um Welten besser als gar keine Lautsprecher hinten !
    Mir gefällt es, und den Kids natürlich auch !

    Hallo,
    kennt Jemand diese Umbausätze wo man vom Zweimassenschwungrad auf ein Einmassenschwungrad umrüstet ? Zb. sowas:
    1x SATZ KUPPLUNG KUPPLUNGSSATZ SCHWUNGRAD VW TOURAN 1T 1 6 TDI 1 9 TDI (Affiliate-Link)
    Hintergrund ist das mein Schwungrad leicht anfängt zu rappeln. Kosten lt. VW 1600€ mit alles !!!
    Bei einen 11 Jahre alten Auto mit fast 200.000Km überlegt man schon ob sich das noch lohnt.......(wer weiß was noch kommt?)
    Ist natürlich schon sehr billig dieser Umbausatz aber vielleicht gibt es ja noch was anderes.
    Aber frage generell ist ja, ob das auch funktioniert ???
    Gruß Dr.Caca

    Es ist nicht das Radio welches Deine Batterie leer zieht, sondern das andere Steuergeräte nicht korrekt in den Schlafmodus gehen.

    Jetzt habe ich das erst richtig verstanden. Es bringt also nichts nur das Radio über Zündplus anzuschließen,
    da über den Canbus das Steuergerät immer noch Informationen abbfragt und so die Batterie leer zieht. ?(:thumbdown:
    Aber wie bekomme ich denn heraus welches Gateway(Buchstabe) ich dann brauche ?
    Wollte aber auch nicht so viel Aufwand betreiben, sonst bleibt das alte Radio drin und gut ist !
    Den Canbus einfach weg lassen oder unterbrechen geht nicht ???

    Hallo,
    so das neue Radio lief 3 Monate super ! Wochenende das Auto mal länger nicht benutzt : Batterie leer !!!
    Hatte mich schon gefreut das ich kein neues Gateway brauche.......Aber egal.
    Jetzt will ich das Radio einfach über Zündplus laufen lassen (oder über extra an/aus Schalter???).
    Welches Kabel muss ich unterbrechen, bzw. dann das Zündplus anlegen ?
    Liegt ja 2x Plus an. Muss ich dann die CAN Bus Leitungen auch unterbrechen ?


    Gruß Dr.Caca

    Hallo ,


    so heute durch Zufall erfahren das Jemand in der Nachbarschaft sein Radio verkauft .
    Ist ein RCD 210 aus einem 2009 er Golf. Natürlich sofort zugeschlagen.
    Das neue Radio spielt alle (auch die ich schon im Müll geschmissen hatte..... ;(:D ) MP3s ab !!!
    Also ist es definitiv so, das die ersten RCD 210 kein MP3 können !!!
    Das sollte VW mal auf ihrer Webseite ändern, hätte mir viel Arbeit erspart !
    Aber jetzt läuft es ja.Das nächste wird jetzt sein den AUX Anschluss fertig zu machen.


    Wer noch ein RCD 210 ohne MP3 sucht, bitte melden ;)


    Gruß Dr.Caca