Bitte um schnellstmögliche Hilfe!!!

  • Habe heute meine Felgen drauf bekommen um sie beim TÜV eintragen zu lassen.Jetzt macht er sich etwas in die Hose wegen dem Tacho das er vieleicht eine Angleichung benötigt.Kann mir vieleicht einer von euch eine Kopie mal per E-Mail schicken (thomas-bloemer@web.de)von eurer Eintragung.Geht um die Reifen 235/35 19 mit einer Felge 8 1/2 x 19 ET 40.
    Falls jemand sie ohne Tachoangleichung eingetragen bekommen hat.Am besten heute noch da ich morgen Mittag wieder hin muss und vorher nicht mehr nach Hause komme.Fahre nach der Arbeit grade dort vorbei.


    Danke Euch schon mal im vorraus!!!

    Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben! ;)


    Du verwechselst mich mit jemandem den das interessiert! :thumbdown:

  • Jupp :thx: :thx:


    Mal schauen ob es ihm reicht!


    Wenn jemand noch eins hat als her damit bitte!

    Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben! ;)


    Du verwechselst mich mit jemandem den das interessiert! :thumbdown:

  • achso - na was willst denn sonst zahlen, war insgesamte Abnahme Fahrwerk + Felgen nach §19.3 - afaik hätte das eigentlich ne Abnahme nach §21 werden müssen und demnach wesentlich teurer... :|

  • achso jetzt sehe ich das auch mit dem Fahrwerk.


    Naja was man in Deutschland alles an Geld für nix raushauen kann, bewundert mich immer wieder. Bald kannste noch den Bösenblick eintragen lassen :ohoh:

  • naja, aber immernoch besser als ohne Eintragung sprich ohne BE/Versicherungsschutz für die gesamte Kiste rumzufahren... oder noch schlimmer sich vielleicht von einem von der Straße schieben zu lassen der wegen sowas keinen Haftpflichtschutz mehr hat... :roll: