Zweite Antenne am Navi

  • Hallo,


    ich habe bei mir das MFD2 nachgerüstet. Dieses hat ja bekanntlich die Zwei Antenneneingänge. In meinem Touran habe ich aber nur einen Antennenstecker. Wo kann ich die Zweite Antenne einbauen und wie mach ich das am besten?


    Gruß
    Benny

  • Hallo,


    mein Touran ist ein Modelljahr 2004 aus 07/2003 mit dem sereinmäßigen RCD300. Auch laut Dokumentation haben die ersten RCD300 nur einen Antenneneingang und noch kein Antennendiversity.


    Ich würde den zweiten Anschluss am MFD2 freilassen. Der Empfang dürfte auf dem Niveau des RCD300 liegen.


    Gruß


    vwcruiser

  • Also Radiohören könnt ich dadrüber garnet. Verkehrsmeldungen sind auch sehr schlecht hörbar. Denk auch das das TMC net so wirklich auf 100% läuft.
    Wie machen das den andere wenn sie das Navi nachrüsten. EInfach ohne antenne laufen lassen ist ja auch net der sinn der sache.
    WIe ist das wenn das vom Werk her verbaut wird?


    Mfg
    Benny


  • Was für eine Dokumentation meinst du?
    Ich habe eine BJ 12.03(das Radio ist noch "geteilt"). Ist das mit einem Antennenausgang?
    Währe ja Super, dann kann man die MFD2 der ersten Generation(billiger) nehmen. Aber wie findet man es heraus(ohne das Radio auszubauen)?Oder braucht man dann die Blackbox? Wer hat denn ein Navi in die erste Touran Version eingebaut? Und welches?


    Und wenn man ein Radio oder Navi mit Diversity hat, ist der Empfang immer schlechter mit einer Antenne. Außnahme,bei einigen Nachrüstradios,die haben einen Schalter(z.B. Sony) oder wie bei Blaupunkt, kein "echtes" Diversity,da gehts auch mit einer.
    Zum Thema, nimm ne Scheibenantenne von Blaupunkt, und gut ist.