MFL für Touran MJ2005

  • Hallo zusammen,


    ich bräuchte dringend kompetente Hilfe!
    Ich bin fest entschlossen mir ein MFL nachzurüsten.
    Das Lenkrad habe ich schon (passend zu meinem MJ).


    Jetzt habe ich meinen :-D beauftragt mir die zusätzlich notwendigen Teile heraus zu suchen. Er hat mir Folgende Teile-Nr. genannt:


    - Airbag 1K0 880 201 T1B2 (~365,-€)
    - Lenksäulenstg. 1K0 953 549 AN (~111,-€)


    Jetzt habe ich gelesen, dass noch ein Leitungssatz benötigt wird. Weiß jemand von Euch etwas genaueres?
    Sind die o.g. Teile-Nr. korrekt?


    Vielen Dank für Eure Hilfe! :? :?

  • So hab mal ETOS befragt:


    Airbag für 3-speichen Lenkrad mit MF-Tasten (anthrazit): 1K0 880 201 T1BZ 364 €


    Airbag für 3-speichen Lenkrad mit MF-Tasten (schwarz): 1K0 880 201 T1QB 364 €


    Leitungssatz für Airbag bei MFL: 1K0 971 584 C 25,50 €


    Elektronikmodul fuer Lenkstockkombinationsschalter entsprechend dem Baujahr: 1K0 953 549 xx 111,50 €


    Es gibt verschiedene Rückstellringe (mit Schleifring) die verbaut sein können, nicht immer sind diese zum verbauten Lenksäulensteuergerät kompatibel. Entsprechende Daten bzgl. der Kompatibilität können dem Teilekatalog entnommen werden.


    Das müsste alles sein - wie die Lottozahlen ohne Gewähr :wink:



    houseworxx

  • Hallo houseworxx,


    vielen Dank für die Infos!


    ich war Parallel auch beim :) und habe folgende Nummern mitgenommen:


    Airbag (ohne Tilgergewicht): 1K0 880 201 Q1BZ
    Lenksäulensteuergerät: 1K0 953 549 AM


    weißt Du was ein Tilgergewicht ist?
    Woher kommen die beiden Farben, bei deinen Nummern? sind die beide für MJ05? (Meiner ist BJ 06/2004 (MJ05))
    Kannst Du mit dem BJ die Teilenummern genauer bestimmen?
    Mein aktuell verbautes Lenkrad hat kein Tilgergewicht.


    Vielen Dank!

  • Zitat von Matze 35i

    Aber am Lenkrad :?:


    Hi Matze


    ich habe es mit eigenen Augen am Monitor vom :) gesehen. Ich weiß natürlich nicht, ob das Tilgergewicht im Airbag-Modul sitzt, oder ob der Airbag einmal für Fahrzeuge mit und einmal ohne Tilgergewicht angeboten wird (wo auch immer dann das Tilgergewicht sitzt und was auch immer das mit dem Airbag zu tun hat?!?!?!).
    Vll. kann ja houseworxx Klarheit in die Angelegenheit bringen!

  • Oder hat das Tilgergewicht beim auslösen des Airbag´s mit zu tun.
    Es kann ja auch sein, wenn das Lenkrad eingeschlagen ist, links oder rechts und man einen Unfall hat, damit der Airbag in Richtung des Fahrers sich öffnet :?:


    Ich weis es nicht genau, wäre nur eine Vermutung :!:


    Matze


  • Airbagfarbe bei deinem Modelljahr ist anthrazit. Die schwarze ist eigentlich aus dem Golf - hättest Du also gebraucht, wenn Du ein MFL aus nem Golf gehabt hättest.
    Tilgergewichte kenne ich auch nur z.B. von den Gelenkwellen. Was das mit dem Airbag zu tun haben soll - keine Ahnung ?!?!


    houseworxx

  • Hallo,


    viele Hersteller setzen Tilger in Lenkrädern ein, meist bei den Dieselmodellen. Sie sollen die Vibrationen (unter anderem Leerlaufvibrationen) am Lenkrad verhindern. In der Entwicklung werden die Tilger genau auf das Fahrzeug abgestimmt. Also sollte der Tilger auch zu Deinem Fahrzeug passen. Auch sollte der Tilger zum Lenkrad passen, denn ist Dein MFL-Lenkrad schwerer als das 4-Speichen-Teil, wird der Tilger ein anderes Gewicht, oder die Gummilagerung eine andere Shore-Härte haben.


    Beim T4 TDI wird in der Automatikversion sogar im Stand bei Fahrstufe "D" und bei getretener Bremse das Getriebe ausgekuppelt um diese Leerlaufvibrationen zu minimieren. Zudem hat er auch noch Lenkradtilger verbaut.


    Gruß


    vwcruiser