Haarriss im Motorblock

  • Hallo Zusammen,


    letzte Woche wollte ich endlich meinen Touran umbauen bzw. Tieferlegen mit Gew. und meine 18 Zoll Felgen draufmachen.


    Aber was das? nachdem ich mein Touran oben im Motorraum alles vorbereitet habe, ließ ich Ihn auf der Hebebbühne hoch dann das :o :o
    Öl an der Motoraumabdeckung verdammt dachte ich wasn des???????


    Also alles auf und da sah ich die Kacke, alles voller Öl also Feierabend für heute.


    AB zum :) VW Händler > Motorabgedampft > am nächsten Tag wieder hin und ???? wieder voller ÖL.


    Zum Ölverbrauch währe zu sagen ca 3/4 Liter auf 7 TKM also fast norml


    Also seit Mittwoch steht nun mein Touran beim Händler(der total super ist),
    alles am Motor wurde mal wegebaut und da lief Öl aus einem Gewinde vom Motorblock wo nichtmal eine Schraube drin war. (Hinter dem Halter der KLIMA)


    Nach langen hin und her mit VW in WOB wird nun der Motor getauscht und das nach ca. 17000 km.


    SUPER SAGE ICH DA NUR VW ist auch nicht mehr das was es mal war. :==)



    GRUß


    W-Hoernle


    ICH melde mich wieder

  • Na ja, einerseits ist es natürlich kein gutes Zeichen das der Motor schon nach 17. 000 Km einen solchen Schaden haben kann, auf der anderen Seite ist es aber doch gut das es ohne viele Diskussionen jetzt einen neuen Motor gibt.


    Das was kaputt gehen kann erachte ich als normal, wie das dann Abgewickelt wird, sprich wie die Garantieleistungen umgesetzt werden und wie das Problem gelöst wird, darauf kommt es an. Und wenn Du jetzt einen neuen Motor bekommst, kann man doch sagen das der Service stimmt.

  • Ich bin ja zufrieden.


    der Motor ist schon unterwegs zu meinem :) Händler, er war am Zentrallager vorrätig, also denke ich das ich am MI oder Do wieder den Motor einfahren kann.


    Gruß



    W-hoernle

  • Hi......


    ist doch ok. wenn alles glatt geht mit dem Händler, klar immer
    mit Ärger verbunden........ ich denke dann immer, warum nur ich....
    Ich habe jetzt auch seit fast 4 Wochen einen Lackschaden am
    Kotflügel vorne rechts der :) hat Bilder an VW geschickt, mal sehen
    was dabei rauskommt, ich habe bis jetzt kein gutes Gefühl denn
    das dauert alles schon zu lange.... aber ich lasse nicht locker...


    mfg. Alex.

  • So nun ist es vollbracht,


    der neue Motor ist drin und er läuft prima,
    aber nun zum alten Motor.


    Es war wirklich ein Haarriss im Motorblock.
    Die Gewinde im MB sind hinten alle sauber ausgebohrt ausser das eine,
    dort wo das Öl aus dem Block ausgetreten ist. :==)



    :shock: Da fragt ich mich was die bei VW schaffen, was ist da mit QM????


    Ich dachte immer das der Block nach der Bearbeitung gerönigt wird (auf Mängel). :?



    Nun habe ich einen fast neuen Touran mit einem AT Motor nun bin ich mal gespannt was jetzt noch alles passiert in meinem alten BORA hatte ich nicht die diese Probleme.


    Gruß



    :arrow: :arrow: :arrow: w-hoernle :arrow: :arrow: :arrow:



    P.s. Ein lob an meinen :) Händler super Leistung super Kundenbetreuung und super Arbeit Fa. H. aus Hei.