8,5x19 ET45 mit 235/35/19

  • Hallo Leute


    Ich habe für einen Kollegen die Kombination


    8,5 x 19 ET 45 mit 225/35/19 besorgt.


    Jetzt hat der 2,0 TDI aber eine Achslast von 1160kg und die reifen dürfen max. 1120kg.


    Nun meine frage passt die 235'er Kombination wie im Titel beschrieben unter den Touran???
    "Ohne" veränderungen an der Karosserie.


    Danke GRuss

  • Hallo,


    du brauchst dir keine Sorgen machen. Die Räder passen problemlos, auch mit den anderen Reifen, drunter. Habe vorher ebenfalls 19"er gefahren.


    Also: No problem und viel Spass damit!

  • Zitat

    Die Räder passen problemlos, auch mit den anderen Reifen, drunter. Habe vorher ebenfalls 19"er gefahren.


    19" ist eben leider nicht gleich 19". Welche Felgen-/ET-/Reifenkombination hast Du denn genau gefahren?

  • Zitat

    Habe 8,5x19 ET25 gefahren.


    Mit welchen Reifen denn bitte?


    Zitat

    Er möchte gerne eine ET 30 fahren.


    Er möchte nicht gerne ET 30 sondern ET 45 fahren.

  • Also, bitte meine Herren. ET 25 ist eine Illusion in meinen Augen.
    Und falls es dennoch funktioniert, sag ich RESPEKT und GRATULATION.


    Ansonsten sage ich: TÜV läßt sich grüßen!

  • Kommen wir nun nochmal zur der ursprünglichen Frage:


    Ich (der Kollege von MisterGolf4) habe eine ASA AR4 Black in 8,5 x 19 ET 45 mit 225/35/19. Mein Touran 2,0 TDI hat eine VA-Achslast von 1160Kg, die Reifen haben jedoch nur eine Freigabe für max. 1120kg, also 40Kg zu wenig. Der TÜV entlastet in keine Fall die VA, bleibt nur ein anderer Reifen. 225/35 gibt es nur mit einem max. Lastindex von 88 (= bis 1120Kg), alos muss ein 235/35 mit einem Lastindex von min. 91 (= bis 1230Kg) her.


    Nun nochmal meine Frage: Passt ein 235'er Reifen mit ET 45 ohne Änderungen an der Karosserie unter den Touran?

  • 235er Reifen dürften schon zuviel sein. Ich fahre 225er reifen und vorne is die Lauffläche an den stellen wo sie muß gerade so abgedeckt.
    Der Micha wollte mal 8,5x19 ET 30 fahren mit 235er Reifen das passte garnicht.