Neues Radio, aber welches

  • Moin,
    nach dem ich jetzt das zweite China Radio mit Android entsorgt habe ist jetzt wieder das original Radio drin.
    Jetzt suche ich ein Upgrade, welches wenigstens Bluetooth kann und ich will ein original VW Radio.
    Alles was ich in der Vergangenheit hatte, hatte immer sch.... Radio Empfang.
    Mein Touran ist von 2007 und hat mittlerweile auch ein Lenkrad mit Radio Unterstützung.
    Also was kann ich noch ohne Problem nachrüsten. DAB wäre das i Tüpfelchen, aber kein muss.
    zum Codieren hätte ich jemanden an der Hand.

  • Geht mir auch so, die Android Radios sehen nur auf den Verkäuferfotos gut aus.

    Was für ein Originalradio hast du denn? Grundsätzlich unterstützen die VOCOMO-Geräte die meisten Originalradios (VOCOMO kX-2 VW V2), du kannst aber auch z.B. ein RNS 315 mit integriertem Bluetooth nachrüsten, dabei musst du aber evtl. auch das Lenksäulensteuergerät erneuern, weil das neue Radio sonst die Batterie leersaugt. Mit der Bluetooth Nachrüstung von VOCOMO brauchst du dir darum keine Sorgen zu machen. Und Radio streamen kann man heute eigentlich sehr gut per Smartphone Streaming und ohne lokale Beschränkungen wie bei DAB.

  • Das Problem mit den leer gesaugten Batterien lässt sich nur über ein Wechsel des Gateways lösen. Das Lenksäulensteuergerät ist hierfür nicht verantwortlich.


    Ich bin grundsätzlich wegen der stimmigeren Optik ein Fan von Originalradios. Die älteren Modelle (bis ca. 2014) können in aller Regel kein Bluetooth ohne Zubehörmodule oder zusätzlicher FSE. Habe selbst eine Kombination aus RNS510 und Premium-FSE verbaut. Passt optisch, harmoniert perfekt mit MFA+, MuFu und Climatronic-Bedienteil. Keine zusätzlichen Anzeigen oder Bedieneinheiten nötig, die optisch den Innenraum belasten.


    Alles was ab. ca 2015 für PQ-Fahrzeuge kam (RCD 330plus, Composition Media, Discover Media) ist da mit deutlich mehr Schnittstellen-Affinität ausgestattet (Stichwort App-Connect) und braucht keine zusätzlichen Steuergeräte für Blutooth. Was mir da fehlt ist die Anzeige der Climatronic-Einstellungen. Außerdem finde ich die gummierten Drehregler einen Rückschritt gegenüber den matten Alu-Drehreglern. Aber das ist letztlich Geschmackssache.

  • Das Problem mit den leer gesaugten Batterien lässt sich nur über ein Wechsel des Gateways lösen. Das Lenksäulensteuergerät ist hierfür nicht verantwortlich.

    ...

    Hast Recht, das Gateway muss ggf. erneuert werden, nicht das Lenksäulensteuergerät.