Spiegel-Paket nachrüsten?

  • Ah, okay. Das war beim 1T2 aber nicht so ... hätte das Absenken tatsächlich gern gehabt.


    In dem o.g. Paket war ja (auch) die Abblendfunktion angepriesen - ich sehe aber keine weiteren Leitungen zur Verbindung mit dem Innenspiegel. renepeggy, bist Du sicher, dass das der bereits vorhandene abblendende Innenspiegel nicht bereits mitbringt? Du meintest, der müsste auch noch gewechselt und verkabelt werden ...

  • Die Leitung geht vom Innenspiegel an das Türsteuergerät in den Stecker der von der Türtrennstelle kommt, wird durch das Türsteuergerät durchgeleitet und geht am Stecker für die Spiegel mit zum Aussenspiegel. Das Türsteuergerät dient nur als Brücke des Signals.

  • Also nur eine Litze von Spiegel zu Steuergerät? Und Du meinst, das ist ein anderer Spiegel als bisher verbaut?

  • hey, Du bist ja echt gut ausgerüstet :) Dank Dir für die Mühe!

    m.a.W.: Ich müsste noch verkabeln vom Innenspiegel zum Türsteuergerät. Was ist dann diese "Türtrennstelle"? Ist das auch eine Steckverbindung auf der anderen Seite des Faltenbalges der Tür (z.B. Fahrerfußraum)?

  • So, jetzt geht's an Eingemachte.

    Bin gerade dabei, den geplanten Touran 5T zu kaufen, dem tatsächlich das Spiegelpaket fehlt. Eure Hilfen haben mir gezeigt, dass ich zwar ein bisschen Geld in die Hand nehmen muss, das Projekt aber machbar ist.

    Wie schon geschrieben, kommt es mir in erster Linie auf das Einklappen sowie das Absenken der Beifahrerseite im Rückwärtsgang an. Das Abblenden der Fahrerseite ist schön, aber nicht dringend.


    Gibt es in dieser Gemeinde zufällig jemanden, der mir dabei helfen oder das für mit mir umsetzen würde? Ich wohne mittig in Deutschland, Südniedersachsen. VCDS ist bei mir vorhanden (bin aber noch blutiger Anfänger).