Nachrüst-AHK - Auslesen/Codieren wirklich nur durch VW-Werkstatt?

  • Ob original der nachrüststeuergerät ist egal. Alle hängen am CAN.

    Außer es ist eine Bastellösung.


    Ist die PDC original?

    Da wäre es möglich, wenn sie nicht original, dass diese nicht im CAN hängt. Dann braucht diese eventuell das Rückfahrleuchten-Signal aus dem AHK Stg.

    Ich hab ja oben geschrieben, dass die AHK nachgerüstet wurde; die PDC ist original. Der Verkäufer checkt gerade bei seiner Werkstatt und meldet sich dann bei mir. Bin mal gespannt auf seinen Lösungsvorschlag... ;)

    If you think you are too old to Rock'n'Roll - then you are! (Lemmy Kilmister)

  • Wenn Gebrauchtwagen von Privat, was soll der Verkäufer für einen Lösungsvorschlag bringen?! Nix für ungut, ist aber eher dein Problem. Kannst froh sein wenn er sich die Mühe macht und nachfragt was genau verbaut wurde. Würde ich genauso machen. Verkauft ein Auto gute Gewissens und dann nervt eventuell der Käufer, das piest, das leuchtet nicht, usw...! Dann muss man halt beim Händler kaufen. Und wenn das 7monate nach Kauf passiert, weil Du bis dahin keinen Anhänger gezogen hast. Bist Du in der beweispflicht das es beim Kauf schon defekt war.


    Würde mal abwarten, was verbaut ist. Eventuell einen VCDS Scan vom Auto einstellen. Dann kann ja im Vorfeld sagen was überhaupt möglich ist zum codieren. Und zur Not kannst ja PDC ausschalten beim Rückwärts fahren. Dann hast auch kein Piepsen.

  • Wenn Gebrauchtwagen von Privat, was soll der Verkäufer für einen Lösungsvorschlag bringen?! Nix für ungut, ist aber eher dein Problem. Kannst froh sein wenn er sich die Mühe macht und nachfragt was genau verbaut wurde. Würde ich genauso machen. Verkauft ein Auto gute Gewissens und dann nervt eventuell der Käufer, das piest, das leuchtet nicht, usw...! Dann muss man halt beim Händler kaufen. Und wenn das 7monate nach Kauf passiert, weil Du bis dahin keinen Anhänger gezogen hast. Bist Du in der beweispflicht das es beim Kauf schon defekt war.


    Würde mal abwarten, was verbaut ist. Eventuell einen VCDS Scan vom Auto einstellen. Dann kann ja im Vorfeld sagen was überhaupt möglich ist zum codieren. Und zur Not kannst ja PDC ausschalten beim Rückwärts fahren. Dann hast auch kein Piepsen.

    Hab ich irgendwo geschrieben, dass der Wagen von Privat kam...? ;) ; der Verkäufer ist ein Händler, und der Kauf ist noch keine 5 Wochen her.

    Also mal die Kirche im Dorf lassen und nicht gleich so viele Vorwürfe vom Stapel lassen... ;)

    If you think you are too old to Rock'n'Roll - then you are! (Lemmy Kilmister)

  • Wenn man schreibt der Verkäufer muss seine Werkstatt fragen. Muss man annehmen von Privat gekauft, sonst könnte man ja gleich schreiben Händler muss mit der Werkstatt reden! ;)