Motoröl - 0W20

  • Hi,

    ich habe den Touran 1.5Tsi, Bj 2019, da der Händler bei dem ich den Wagen gekauft habe, noch einen kmpl. Service durchgeführt hatte, ist auf dem Anhänger im Motorraum das Öl

    0w30 angekreutzt, lt. Inet werden aber die Fahrzeuge mit 0W20 Freigabe 50800 ausgeliefert, also habe ich den Händler nochmal angeschrieben, der meinte es ist 0W20

    eingefüllt worden, da ich ihm genau das geschildert hatte mit der Auslieferung....


    Da der ganze Kauf etwas chaotisch ablief, traue ich dem VW-Händler nicht so besonders, vor allem sollte das 0W20 ja grün sein, davon sah ich aber nichts, kurz nch dem Öl-Wechsel

    (Ölstand geprüft).


    Jetzt wollte ich mir einen Liter nach kaufen, soll ich jetzt das 0W20 kaufen? Habe gelesen das VW das Castrol 15BC3C Edge Professional LL IV FE 0W-20 verwendet, ich bin aber jetzt auf das ADDINOL Motoröl 0W20 Premium 020 FE gestoßen, das kostet auch nur die Häfte, hatte bei meinem Vorgänger auch Addinol und war zufrieden, was meint ihr, welches soll ich nehmen das Addinol oder das Castrol und macht das nichts falls 0W30 eingefüllt ist und ich evtl. das 0W20 nachfülle?

  • Öle mit selber Viskosität kann man mischen. Sonst sollte nicht gemischt werden. Ob ab Werk 0w20 eingefühlt kann nur VW sagen. Im Netz gibt es da unterschiedliche Angaben, sowohl 0W30 als auch 0w20. Wenn Freigabe für 0w30 vorhanden ist würde ich dazu tendieren als die dünne 0w20 Brühe!

  • Ist dann quasi die Wahl zwischen Pest und Cholera :doublethumbsup:

  • Öle mit selber Viskosität kann man mischen. Sonst sollte nicht gemischt werden. Ob ab Werk 0w20 eingefühlt kann nur VW sagen. Im Netz gibt es da unterschiedliche Angaben, sowohl 0W30 als auch 0w20. Wenn Freigabe für 0w30 vorhanden ist würde ich dazu tendieren als die dünne 0w20 Brühe!


    Unten die Antwort von VW, hatte meine Fahrgestellnr. mit angegeben, jetzt bin ich auch nicht schlauer:(

    Fährt hier jemand im Forum das Addinol 0W20?




  • Wieso schaust ned einfach, dass dein Öl die Vorgabenorm erfüllt und fertig?

    Weil ich eben net genau weiß was drinn ist, deswegen die Frage ob ich dann doch das 0W20 als NACHFÜLLÖL nutzen soll, wollte halt mal eure Meinungn hören.......und was ihr so für Öl/Marke fahrt.

  • Bei mir kommt nur Addinol rein, allerdings 1T3 und Diesel.

    Jo, bin ich auch die letzten 8 Jahre gefahren...

  • Ein Öl-Thread ........ wie toll. Dann können wir uns hier über die nächsten 2345 Beiträge freuen ;)


    BTT: Es gibt 1000e von verschiedenen Ölen.

    Jeder empfiehlt etwas anderes.

    Jeder ist mit etwas anderem zufrieden.

    Jeder bevorzugt eine Marke.

    .... usw. .....

    Eine generelle Emfehlung wird Dir hier keiner ausprechen können. Nimm ein Öl das die Vorgaben erfüllt und mit dem Du vom Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden bist.


    Falls Du über die verschiedenen Ölspezifikationen genaueres wissen willst, dann kannst Dich ja hier mal durchlesen:

    https://oil-club.de/

    Allein beim Motoröl über 1000 Themen und über 12.000 Beiträge. Ob Du danach schlauer bist, steht auf einem anderen Papier ;):)

  • Wenn Du dem Händler nicht traust dann raus mit dem Öl und schütt rein was Du fahren willst. Dann passt es und Du weißt was Du nachfüllen musst und kannst. Da fällt mir ein ich muss die Tage mal nach Leuna schönes Addinol erwerben.

    Mein armer erster Touri


    Mein Highliner


    Es geht nichts über Bodenfreiheit :P


    wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)


    "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"


    "Nein die Software ist zu krass"