Wischwasser vorne braucht zu lange

  • Moin, ich könnte auf der Suche nach bereits beantworteten Fragen nichts finden, daher stelle ich meine Frage hier.


    Das Wischwasser braucht bei meinem Touran recht lange, so daß der Wischer bereits den Dreck auf der Scheibe verteilt, bevor der Druck aufgebaut ist und das Wasser auf die Scheibe spritzt. Kurze Zeit nach dem ersten Waschen ist der Druck auch noch vorhanden, so dass auch spontan gewischwascht werden kann.


    Ich habe bereits einen Bruch in der Leitung am Knickpunkt an der Motorhaube repariert, dicht ist der Schlauch, also es spritzt nicht im Motorraum, auch der Wasserverbrauch ist nicht zu groß.


    Gibt es für die Frontwaschdüsen ein Rückschlagventil, oder ist das die Pumpe die Müde geworden ist? Oder ist das was ganz anderes??


    Vielen Dank fürs Mitdenken und Helfen!

  • Könnte auch sein das ein Loch im Schlauch ist und das Wasser dort raus läuft und dann eben nur Luft bis zu den Düsen im Schlauch ist.