Motorhaube Entrieglung defekt

  • Hey,

    bei diesem Scheisswetter ist der Seilzug der Motorhaubenentrieglung eingefroren und beim Öffnungsversuch gerissen bzw. am Hebel links im Fussraum ausgerissen.

    Hat den Seilzug schon mal jemand ersetzt?

    Weiss jemand wie ich die Verkleidung am Öffnungshebel demontiere?

    Wie bekomme ich die Motorhaube sonst noch geöffnet (ohne den Seilzug)?


    Gruß

    Ralf

  • Danke!

    Dann geh ich mal in die Kälte und fülle zunächst einmal Scheibenwaschmittel auf.

    Den Rest dann erledige ich vielleicht wenn es etwas wärmer ist.

    Gruß

    Ralf

  • Hey,

    hier ein Feedback für den, dem sowas als nächstes passiert:


    zu dem o. g. Video - das mit der Farbrollenhalter hat bei mir nicht geklappt - man bleibt in dem Ganzen überall hängen, den richtigen Zugpunkt finden - war unmöglich!


    Der darunter angegebene Link passte insoweit nicht, dass an der Verkleidung keine Schraube neben dem Hebel ist.



    Folgendes kann ich empfehlen:

    - neben dem Hebel den Spreizfuß entfernen

    - den Hebel abziehen

    - die Verkleidung (Pos 2.) von hinten/ unten her teilweise abziehen zwischendurch auch an der Türdichtung (ganz oben ist noch eine Schraube versteckt!!!)

    - die Zierleiste über dem Lichtschalter ausclipsen

    - die Abdeckung links neben dem Lichtschalter ausclipsen

    - die Schraube hinter der o. g. Abdeckung (hält den Lichtschalter) ausdrehen

    - den Lichtschalter oben (unter der ehem. Zierleiste) ausclipsen

    - die Verkleidung über Pos 2. unten abhebeln, darunter befindliche Schraube ausschrauben

    - die komplette Verkleidung Pos 2. entnehmen (im Bereich Schweller kräftig nach oben ziehen)


    Bei meinem Touran war an dem unten gezeigten Mechanismus (mit 2 Kreuzschauben befestigt) die Aufnahme des Seilzugs abgebrochen.

    Das Teil hat eine VW-Nummer d. h. sollte beim Freundlichen zu bekommen sein.


    hier.


    Gruß

    Ralf