Undichtigkeit irgendwo am Heck

  • Vielen Dank für die Hilfe. Der Logik nach müsste ich ihn wieder dicht haben. Morgen wird getestet.

  • Ich hatte momentan das Problem mit Wassereinbruch bei meinem Touran Cross. Es hat sich rausgestellt nach Test mit Hochdruck- Wasserstrahl, das die Dichtung des Scheibenwischerarms der Heckklappe das Wasser in den Kofferraum durchsickern läßt.

  • Wasser mit hohem Druck muss keine Dichtung am Touran standhalten. Berieselung oder allerhöchstens ein weicher Strahl wären die passende Wahl für die Prüfung. Sollte man so nichts finden, bleibt noch die Möglichkeit mit Tensiden die Oberflächenspannung aus dem Wasser zu nehmen. Wasser aus dem Hahn und Regenwasser verhalten sich nämlich leicht unterschiedlich.

  • Schon klar8), ich weiß wie es geht😅.

    Damit meinte ich auch nur das wir mit einer Hochdruckfächerdüse aus einem Abstand von ca. 2m das Heck großflächig berieselt haben:). (Und dabei kann man auch ein Reinigungsmittel beigeben) wegen der Oberflächenspannung😉.

    Und dabei nur die Dichtung des Wischerarms auffällig war, alles andere war dicht.

    Viele suchen da an der falschen Stelle oder finden nichts.

    Ich habe selber mal KFZ Mechaniker gelernt😉, aber Danke für die Erklärung.

    Gruß Helmut:)

  • Wasser hat einen kleinen Kopf!

    Da wo es rein kommt kann ganz wo anders sein, als da wos dann zu Tage tritt.

    Ich konnte den Weg erst mit Regenwasser, Gießkanne und viel Geduld nachvollziehen.

    Thema scheint jedenfalls gelöst.