Touran 2013 komplette linke Seite stromlos

  • Hallo,

    vielen Dank noch einmal an alle Akteure die mir hilfreiche Tips gegeben haben.

    Den Hinweis von tornado werde ich berücksichtigen und noch einmal alle
    Adern etwas robuster auf Drahtbruch prüfen.

    Die Pdf-Datei und der Hinweis auf die Bordnetzsteuergerät Steckverbindungen
    von richirich sind Top. Werde ich ausprobieren.


    Dazu gelernt habe ich, das mein Touran gar kein Komfortsteuergerät sondern

    Ein Bordnetzsteuergerät hat.


    Nächste Aktionen:

    Kabel nochmal etwas beherzter prüfen, Tankdeckel über Pin 46 öffnen.

    Türsteuergerät mit FH-Motor einbauen solbald es eingetroffen ist.


    Ich werde weiter berichten.

    Mit besten Dank und lieben Grüßen aus Schleswig-Holstein Gottfried

  • zu den nächsten Aktionen:

    Kabel nochmal etwas beherzter prüfen, Tankdeckel über Pin 46 öffnen.


    Ich bin begeistert. Dank der wertvollen Hinweise und Hilfestellungen
    bin ich ein gutes Stück weiter gekommen.


    Den Kabelbaum habe ich geprüft. Insgesamt 7 Adern. Alle in Ordnung.
    Sichtprüfung, Zugprüfung und Durchgangsmessungen mit Ohm-Meter.

    Zwei Adern ca 1mm² für die Lautsprecher - OK.

    Zwei Adern ca. 1,5 mm² für Plus und Minuns - OK

    Zwei Adern ca 0,4 mm² vermutlich CAN-Bus - OK

    Eine Ader ca 0,6 mm² weiss nicht wofür - OK

    Die mm²-Angaben beziehen sich auf den Ungefähren Querschnitt der Kupferlitzen.

    D.h. Die Verbindungen von der Karosserie A-Säule kommen alle beim Türsteuergerät VL an.


    Den Tankdeckel konnte ich über Pin 46 vom Stecker A an der BCM wieder öffnen. (Erleichterung)

    Habe an der blauen Ader von Pin 46 jetzt ein zusäzliches Kabel angebracht und kann bei
    Verbindung mit Plus jederzeit den Tankdeckel öffnen. Soll aber nicht so bleiben, sondern
    nur solange bis das generelle Elektronikproblem aud der linken Seite behoben ist.


    Nächste Aktionen:

    Türsteuergerät mit FH-Motor einbauen solbald es eingetroffen ist.

    Sollte Morgen kommen.


    Ich werde weiter berichten.

    Mit besten Dank und lieben Grüßen von jemandem der wieder Tanken kann. :-):-)


    Wünsche allen ein schönes Wochenende - Gottfried

  • Was mich interessieren würde, ob am Tür-Stg Spannung anliegt... Haste n Multimeter da?


    Frage an die Experten: Er hat ja alles abgebaut. Nun könnte er doch theoretisch den Stecker vom Gateway abziehen und da die Adern vom Comfort-CAN gegen die am Tür-Stg messen... High-High und Low-Low sollte ja durchgehen...


    Ziemlich spooky...

    Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
    Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA freigeschaltet, Pfützenlicht, DWA+, RNS315 mit DAB+, LaneAssist, FLA, VZE, PDC vorne (4K>8K), Dashcam im VW-Logo, SideAssist plus


    Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen

  • Ja.... aber: Wer das noch nie fachgerecht gemacht hat, kann sich dabei ganz schnell die Pins aufweiten in den Steckern und sich so den oder die nächsten Fehler einbauen. Das passiert sogar manchem ambitioniertem Jungschrauber.


    Also wenn messen, dann die Kontaktpins in den Steckern nicht aufbiegen!


    UND: Ohne Strom kein Ohm! Will heißen: was bei abgezogenem Stecker an Spannung gemessen wird, hat keine Aussagekraft! Wenn Spannung gemessen wird, dann entweder mit aufgestecktem Verbraucher oder mit einem ausreichen großen Ersatzwiderstand, z.B. eine Lampe.


    Aber wenn ich das richtig herausgelesen habe, hat er bereits gemessen. Wie schauts aus, goggo3 ?

  • Gelöst. Taaa... Taaa.... Taaa.... Taaa...... Beste Seite ever "www.touran-24.de"

    Heute ist mein Türsteuergerät angekommen.

    Nach Einbau waren alle Probleme behoben.

    Alles funktioniert wieder so wie es soll.

    Recht herzlichen und vielen lieben Dank an allen aus der Community.

    Ich bin positiv überrascht ob der vielen hilfreichen Vorschläge und Hilfestellungen.


    Ich weiß auch was das heißt.

    Es ist immer mit Arbeit und Aufwand verbunden sich in die Probleme Anderer einzuarbeiten

    und dann noch qualifizierte Hilfestellungen zu geben.


    Mit besten Dank an Alle - Ihr seid einfach nur gut.


    Ich freue mich das jetzt alles wieder funktioniert.


    Gottfried

  • es ist auch immer wieder schön, das Leute Rückmeldung geben was das Problem war. Somit helfen Sie wieder anderen Usern die eventuell die gleichen Symptome am Fahrzeug haben.