Störgeräusche Innenraum ab 100 kmh

  • Hallo zusammen, ich bin stolzer neuer Besitzer eines 2013er Touran und habe ein Problem.


    Zuerst mal zum Auto, es ist ein Touran aus 2013 mit 2l TDI und 177 PS, 6 Gang DSG


    Ab ca. 100 kmh habe ich im Innenraum ein Störgeräusch. Es klingt wie ein vibrieren und hat irgendwas mit Wind zu tun. Man kann es schwer beschreiben. Ich habe schon im Motorraum nach Blättern, Zetteln oder sonstiges gesucht, vergebens.


    Ich weiß nicht mehr weiter.

  • Ja guten Abend.

    Darf ich mich Dir vorstellen:

    Mein richtiger Name ist Heiko, wohne in Berlin. Was soll ich sagen, ist ne geile Stadt, viel los und mächtig viel trubel.

    Nach Polo (95-03), Golf III (-08), Golf IV Var. (-15), seit mitte Dezember 2015 steht ein 2011er Touran (1,6 TDi) auf dem "Flur". ich denke mit den 86 tkm war das ein gutes schnäppchen. Auch so bin ich von dem Wagen bisher begeistert. Einsteigen und gleich sitzen :D

    Zum Vergleich mit dem Golf IV Var.exakt dieselbe länge (4397).

    Ich denke diese Plattform ist ein gutes Instrument um sich in Sachen Touran u.a. auszutauschen.

    In diesem Sinne schöne Talkrunden und wir hören und lesen uns.


    Jetzt bist Du dran...

    und ich glaube, wenn so ein, zwei Infos mehr von Dir kommen wird der eine oder andere "Touranist" Dir gerne ein wengi aus dem berühmtberüchtigten Nähkästchen den ein oder anderen Trick oder Hinweis geben ;)

  • Sorry, in vielen Fällen bin ich eher der stille Mitleser.


    Ich heiße Sören und komme aus Sittensen, eine Kleinstadt zwischen Bremen und Hamburg. Der Touran ist seit Geburt unseres Sohnes der neue Familienwagen. Vorher hatten wir einen Audi A4, merkten aber schnell das dieser Lifestyle Kombi zu klein ist.


    Da wir seit eh und je VW Fahrer sind war klar was es wird. Kompromisse mussten gemacht werden.


    Mutti war wichtig das er sieben Sitze hat und Pepper Grey ist und Vati wollte DSG, Dampf und eine Anhängerkupplung.

  • schon mal unter das Auto geschaut? Vielleicht eine Abdeckung die lose ist und beim Fahren anfängt zu flattern ab einer gewissen Geschwindigkeit.