Fahrradheckträger

  • Hallo Gemeinde.


    Möchte mir gern einen Fahrradheckträger für die Anhängerkupplung besorgen. Jetzt hab ich gelesen das das bei unsere nicht funktioniert da der stecker an der ahk dran ist und mit dem träger ich an den stecker nicht mehr ran komme.

    Habt ihr eine idee was man da machen kann?

  • Warum sollte man da nicht mehr rankommen?


    Die Buchse ist doch seitlich an der Kupplung. Macht sich doch noch besser als daneben und nach hinten gerichtet.

  • Ich habe mich verlesen.

    ...Jetzt hab ich gelesen das das bei unsere nicht funktioniert da der stecker an der ahk dran ist und mit dem träger ich an den stecker nicht mehr ran komme.

    ...

    Das habe ich so verstanden, dass der bisherige Träger nicht mehr passt.


    Zurück zum Thema:


    Es gibt in der Tat Träger, die nicht passen. Dazu gehört z.B. MFT. Die nutzen eine Gewindekurbel unterhalb der Kupplungskugel zum Abstützen und Klemmplatten. Das führt dann dazu, dass denen die Steckdose schlicht im Weg ist. Der Träger ist dann nicht zu befestigen UND nicht anschließbar.


    Hersteller wie Thule geben an, welchen Raum sie um die Kupplungskugel herum benötigen. Hoer kann man sich dann auch ein Bild davon machen, wieso das mit der Dose nicht passen könnte. Beispiel: (Seite 3)


    https://cdn1.static-tgdp.com/a…and=Thule&market=DE&att=1

    (Sollte der Link mal irgendwann nicht mehr funktionieren, geht einfach auf die Thule Website und ladet Euch die Anleitungen der jeweiligen Träger herunter. Im Beispiel hier der Thule Velospace 939.)


    Mit diesen Angaben kann man mit einem Zollstock oder Maßband bewaffnet die Möglichkeiten beim Touran oder heweiligen Fahrzeug prüfen.


    Der Thule 929 passt auf jeden Fall.


  • Danke für die vielen antworten. Wollte einen übers Internet kaufen, aber das lass ich, vor ort kann man es Testen.