Schalter Innenraumbeleuchtung vorn defekt

  • ich hab da mal ne Frage:

    kennt jemand jemanden der einen kennt, dessen Bruder der Tante vom Schwager der Neffe durch die Schwester dritten Grades...

    Spaß beiseite!

    Der Schalter der Innenraumbeleuchtung vorne scheint langsam den Geist aufzugeben. In "Normal", sprich Licht an wenn Fzg geöffnet wird, ist manchmal das Licht an und meistens nicht. Hat jemand schon mal einen Austausch dessen vorgenommen oder repariert? Hat jemand evtl eine Teilenummer? und gibt es die auch im Zubehör, oder muß ich zum freundlichen? Gebraucht sollte es nicht unbedingt sein, da ich da so meine bedenken habe.

    Gibt es die Schalter überhaupt einzeln oder mußdas komplette Teil?

    Vielen Dank für Eure (Mit-) Hilfe


    PS:In der Bucht gibt es SMD LED - vielleicht baue ich die bei DER Gelegenheit gleich ein. Mal schauen

  • Zeigt es im KI die geöffnete Tür an? Wenn Du an der Innenleuchte auf Dauerlicht schaltest geht es dann? Meistens ist der Microschalter im Türschloß der Schuldige, dann muss das Schloß neu.

  • Dauerlicht funzt. Die offene Tür wird auch angezeigt. Der Lichtschalter ist ziemlich Sensibel. Ein leichtes berühren und schon kommt er ins rudern.

  • Nachdem die Innenraumleuchte vorn jetzt nur noch die Funktion an oder aus besitzt habe ich mir heute beim :) eine neue bestellt. Ich hatte mit um die 80 bis 100 Euro gerechnet. Letztendlich habe ich diese für knapp 45 Euronen bekommen.

    Im Anhang das korpus delicti - der Kontakt für den Schalter ist abgesmokt. Ich hatte noch versucht etwas mit Lötzinn zu "retten" jedoch blieb es beim versuch und wäre nur ein kurzfristiges intermezzo gewesen. Also alles neu macht der November ;)