Panoramadach Knackgeräusche

  • Hallo bei meinem Touran BJ 2011 mit 130000km hab ich ein Knacken im mittleren oder hinteren Bereich. Konnte es noch nicht genau lokalisieren.

    Hatte einer schon das selbe Problem und kann mir weiter helfen ? Danke

  • Ortega2111

    Hat das Label 1T hinzugefügt
  • Ortega2111

    Hat den Titel des Themas von „Panoramadach knackgeräusche“ zu „Panoramadach Knackgeräusche“ geändert.
  • es gibt generell Probleme mit Panoramadach. Da bricht gerne der Rahmen und dann werden die Dinger undicht und es kommt zum Wassereintritt. Wenn der Rahmen gebrochen ist und keine Garantie oder Kulanz von VW gibt. Kannst locker mit 2000€ rep. rechnen. Das Teil gibt es nur komplett Neu(keine einzelteile). Am besten Himmel abbauen und schauen.

    Genauso gibt es von VW ein Wartungs und Serviceplan fürs Panoramadach! Schon mal durchgeführt, wenn nicht schaut es mit Kulanz schlecht aus bei einem 8 Jahre alten Auto.

  • das Knacken hab ich auch - wenn es offen ist. Bis jetzt auch nur zwei mal ein wenig Wasser eingedrungen. Einmal kam es an der C-Säule raus, einmal an der A-Säule. Wobei ich da eher die nicht vorhandene Dichtung der Dachreling im Verdacht hab...


    Wo das Knacken her kommt, weiss ich nicht...

    Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
    Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA freigeschaltet, Pfützenlicht, DWA+, RNS315 mit DAB+, LaneAssist, FLA, VZE, PDC vorne (4K>8K), Dashcam im VW-Logo, SideAssist plus


    Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen