Fahrzeug-Verkauf --- Fragen dazu

  • Hallo zusammen,


    ich spiele mit dem Gedanken meinen Touran zu verkaufen.
    Über den Ablauf des Anbietens und Verkaufs ist mir alles klar, aber ich wollte mal eure Meinung dazu hören wie ich den Wagen verkaufen soll.
    Alles so lassen wie es ist - natürlich TÜV-Konform - oder alles zurückrüsten auf Original?
    Die Teile dazu habe ich alle noch im Keller liegen. Sogar das Original-FW liegt noch.
    Dass ich den Preis für die Tuning-Teile nicht ersetzt bekomme ist mir ebenfalls klar. So etwas ist immer Hobby - und Hobbys kosten Geld.
    Wie (m)ein Cross-Touran in Serie aussieht kann man hier sehen: Google-Bildersuche
    Bilder meines Wagens gibt es in meinem Vorstellungsthread: z.B. hier


    Was meint ihr, wie bekommt man den Wagen besser verkauft? Getunt oder doch lieber Original?

  • Das ist immer ne Frage des Geldes. Dann gibt es unterschiedliche Käuferschichten die einen wollen am liebsten Original und was so dazu gehört und andere Wiederum suchen speziell nach gewissen umbauten die sie dann selbst nicht mehr durchführen müssen. ich würde sagen lass es einfach auf dich zu kommen, ggf. kannst du die Beschreibung im Angebot anpassen. Über den preis müssen wir sicherlich nicht diskutieren das führte dann eh zu nix...

  • Das ist immer ne Frage des Geldes. Dann gibt es unterschiedliche Käuferschichten die einen wollen am liebsten Original und was so dazu gehört und andere Wiederum suchen speziell nach gewissen umbauten die sie dann selbst nicht mehr durchführen müssen. ich würde sagen lass es einfach auf dich zu kommen, ggf. kannst du die Beschreibung im Angebot anpassen. Über den preis müssen wir sicherlich nicht diskutieren das führte dann eh zu nix...

    sehe ich genauso! Bevor Du Dir jetzt die Arbeit machst und alles zurückbaust, lasse ihn so wie er ist. Die arbeit bezahlt Dir keiner.

  • Wenn du mich fragst, ich würde den getunt verkaufen. Es sieht schon super aus, wie ich finde und ich weiß nicht, ich denke die Leute heutzutage suchen vermehrt (habe ich das Gefühl) nach etwas anderem und nicht von der Stange....


    Ist aber nur meine Meinung.


    Gruß aus Wuppertal

  • Suchen tun die Leute auf jeden Fall das Haar in der Suppe um den Preis zu drücken. Am besten schon vor der Besichtigung. Heutzutage etwas zu verkaufen macht jedenfalls keinen Spaß mehr.

  • Suchen tun die Leute auf jeden Fall das Haar in der Suppe um den Preis zu drücken. Am besten schon vor der Besichtigung. Heutzutage etwas zu verkaufen macht jedenfalls keinen Spaß mehr.

    KAnn ich so nicht wirklich bestätigen. Gerade ja auch wieder erlebt mit dem verkauf meines Tourans, ja es wurde am Telefon mehrfach gehandelt und ich ich hab mich drauf eingelassen. von den aufgerufgenen 6200 Euro hab ich mich am telefon auf 5200 Euro eingelassenn. 1 Woche später sollte das Fahrzeug was ja noach Rumänien gehn sollte abgeholt werden. Am telefon alles soweit besprochen Weitere Bilder verschickt und ja der Käufer kam pünktlich es wurde noch nicht mal großartig am Auto geschaut wir sind zusammen zum Strßenverkehrsamt gefahren um Zollkennzeichen zu besorgen Der kaufpreis wurde in Bar hinterlegt und direkt im Vorfeld durch die Bank geprüft. Und alles war in Ordnung. Keine Nachverhandlung keine Fragen mehr jeder von uns hatte ein lächeln übrig und so alles bestens.

  • Keine Ahnung bisher hat das bei mir immer so funktioniert und das ist nicht gerade selten gewesen


    Genauso hab ich meinen jetzigen Touran gekauift. der sollte 8500 kosten am telefon hab ich mit dem Verkäufer gesprochen und habe ihm direkt gesagt das ich nicht mehr als 7500 Euro bezahlen kann, wenn er sich evtl. darauf einlassen würde käme ich vorbei ansonsten würde es ja keinen Sinn machen, nachdem er sich auf ein kurzes Gespräch mit mir eingelassen hat und ich ihm dabei von meinem Touran erzählt habe sagte er wenn ich das ernst meinte und er mir gefiele bekäme ich ihn auch und so war es dann auch 5 Tage später


    Und genauso und sogar mit den gleichen Preisen hatte ich 2015 meinen Schwarzen Touran ebenfalls gelkauft

  • Eigentlich Schade, dass Du ihn hergeben musst
    aber ich weiss ja auch was kommen wird ^^


    Ich würde mir die Mühe auch sparen, alles abzubauen
    ausser vielleicht die guten Goodies rausnehmen und dem Forum hier
    anbieten, da A) Dir die Teile eh keiner zahlt und B) so würden sie
    irgendwie im Forum „weiterleben“.