8,5x20 et 45

  • Moin... hab mal ne frage...


    8,5 x 20 et 45 reifen sind 225/30 /20
    Verbaut sind H&R 40mm Federn... würden diese Felgen ohne Probleme passen oder müssten die angepasst werden???

  • 8,5 mit ET 45 wird hinten innen beim Dämpfer etwas eng. Beim Einfefern kommen die Reifen dann ja noch dichter durch die Einzelradaufhängung.


    Aber bei der ET ist ja noch etwas Platz nach außen für 10er oder 15er Platten.


    Oder Sturz verstellen, so ist das für originale 18er mit 8er Breite vorgeschrieben.

  • 225/30 R20 eher nicht. Da musste schon sehrviel Glück haben mit deinem Prüfer


    Die haben eine 85iger Traglast mit 515 Kg pro Reifen bzw 1030kg pro Achse . Dann schauste mal was in deinen Papieren steht

  • 8,5 x 19 ET 45 hab ich hinten... Platztechnisch passt das ohne Platten...

  • Der wird vom Abrollumfang nicht passen, wenn dann musst du versuchen einen 245/30 R20 nehmen der Passt eigentlich ganz gut könnte aber zu breit auftragen. Oder du versuchst am besten einen 225/35 R20 90W oder 90Y (600kg pro Reifen) da ist Traglast in Ordnung trägt nicht soweit auf einzig könnte der Abrollumfang sein aber laut einigen Usern hier und und im Bekanntenkreis von mir passt die Geschwindigkeit im tacho perfekt zum GPS Signal

  • 8,5 x 19 ET 45 hab ich hinten... Platztechnisch passt das ohne Platten...

    Vielleicht ist bei den neueren Modellen etwas mehr Platz.


    Bei meinem mit 8x18 ET 51 und 225er ist ohne Platten ca 10mm Luft zum Dämpfer. Ohne Fahrwerk. Natürlich zum Reifen, nicht zur Felge.
    Bei 8,5 mit 225 sind Felge und reifen ja fast gleich.
    Ok, es kommen noch mal 6mm Luft durch Et45 dazu.


    Als ich damals Felgen suchte, waren Et45 kaum freigegeben für den 1T.
    Meist nur ET35.
    Hatte mich da gewundert warum.
    Liegt aber an den schmalen Radhäusern hinten.
    Dafür ist innen mehr Platz.

  • Vielleicht ist bei den neueren Modellen etwas mehr Platz.
    Bei meinem mit 8x18 ET 51 und 225er ist ohne Platten ca 10mm Luft zum Dämpfer. Ohne Fahrwerk. Natürlich zum Reifen, nicht zur Felge.
    Bei 8,5 mit 225 sind Felge und reifen ja fast gleich.
    Ok, es kommen noch mal 6mm Luft durch Et45 dazu.

    Das ja nicht richtig, eine 8,5 " breite Felge ist ja 12,5 mm breiter als die 8" Felgen bei gleicher ET kommen damit nochmal gut 6mm dazu plus die 6 mm von ET51 auf ET45 kommt der Reifen an den Stoßdämpfer hinten beim einfedern daher gibt es auch keine Gutachten für 8,5x19ET45 bei allen 1T egal ob 1T1,1T2 oder 1T3. Das geht nur über vergleichsgutachten mit mindestens 5mm Spurplatten pro Seite. Wenn das ein Prüfer ohne Platten einträgt hat er im Falle des falles ganz schlechte Karten


    Bei einem 225/35 R19 geht das noch einigermaßen aber auch der wird nur selten eingetragen wegen zu niedriger Traglast, daher ist der Standart Reifen ein 235/35 R19

  • Ich bin schon mit meinen Helios gefahren hinten ohne Platten und Sturz noch bei über 3°...wenn ich Sturz noch korrigieren würde...wäre oben locker centi Luft normal. Seh mir das mal genauer an...in der Regel geht's vorn bei meinen Auto's enger zu.. im mm Bereich und da rühert sich richtig was :D

  • Ich bin schon mit meinen Helios gefahren hinten ohne Platten und Sturz noch bei über 3°...wenn ich Sturz noch korrigieren würde...wäre oben locker centi Luft normal. Seh mir das mal genauer an...in der Regel geht's vorn bei meinen Auto's enger zu.. im mm Bereich und da rühert sich richtig was :D

    Ich habs ja bis jetzt beim 1T3 nicht getestet, dazu komme ich ja erst in den nächsten Wochen aber da die Achse vom 1T2 und 1T3 gleich ist sollte das beim 1T3 nicht anders sein als beim 1T2 und ich weiß das es daher kein Gutachten für ET45 gibt bei 8,5x19 für den Touran erst ab 5T