VCDS Steuergeräte antworten nicht

  • Hallo,


    Ich habe vergeblich versucht ein Bremsen Steuergerät an einem Touran (1T) auszulesen. (Grund: (ABS) Bremskontrollleuchte leuchtet) Ich benutze VCDS Lite mit einem "billig USB Interface", Interface und Software waren schon an diversen Fahrzeugen erfolgreich im Einsatz. Das Motor Steuergerät lässt sich wie gewohnt auslesen. Daher gehe ich davon aus dass Interface, Software, Einstellungen und Steckverbindung i.O. sind. Es lässt sich allerdings kein anderes Steuergerät ansprechen. Da ich bezweifle dass alle Streugeräte gleichzeitig einen Schaden haben bin ich etwas Ratlos. Hat jemand eine Idee was ich falsch mache? Könnte mir eventuell eine lbl Datei für das VCDS fehlen?

  • Könnte es evtl. sein, dass der Softwarestand deines "VCDS" zu alt für die Steuergeräte ist?

  • Möchte hier nur mal kurz anmerken dass ich es glaube ich gut finde dass du da nich rein kommst...

  • @nur Jo: War auch mein Gedanke. VCDS Lite wird leider nicht mehr weiter entwickelt, die letzte Version ist aber deutlich jünger als der Touran. Und warum komme ich dann auf das Motorsteuergerät?


    @Uwe´s Touran: Ich konnte mit dem Interface bisher an allen Autos alles erreichen, nur eben bei diesem Touran (evtl. allen Tourans) nicht. Mir würde der Inhalt des ABS Fehlerspeichers aber völlig reichen. Codierung ist nicht das Ziel. OBD auf Adresse 19 erreiche ich ebenfalls nicht.


    @Monnemer: Das las mal meine sorge Sein.


    Nochmal zusammengefasst: Ich will nur den Fehlerspeicher des ABS Steuergerätes auslesen, da vermutlich ein Raddrehgeber kaputt ist (wäre nicht der Erste), es wäre schön zu wissen welcher. Stutzig macht mich eben das ich das Motorsteuergerät lesen kann, die Anderen nicht.


    Könnten die VCDS User unter euch eventuell mal schauen ob sie die Datei 1K0-907-379-MK60-F.lbl haben, das ist das Label für das betreffende Steuergerät, ich vermute dass hier ein Problem liegt, der download auf der rosstech Seite gibt leider nen 404 Fehler.

  • Ob du das Steuergerät erreichst, hängt nicht mit einer Labledatei zusammen. Wenn halt keine da ist, werden Bits und Bytes unbeschriftet angezeigt beim Codieren und das wars.
    Fehler werden ganz normal angezeigt.

  • Zum Thema: Ist das ein CAN Interface oder KKL? mit letzterem geht das nicht, da erreichst du nur die MSGs, so wie ein einfacher Werkstatt/TÜV Tester auch nur Zugriff drauf braucht. Ich meine mich dunkel zu entsinnen, dass VCDS lite auch nicht mit nem CAN Interface zusammenarbeitet. Für den Touran brauchst du ein CAN Interface um auf andere Steuergeräte zuzugreifen