GRA hebel welches ?

  • Hallo zusammen,
    ich habe ein MFL von Golf 5 eingebaut alles geht nur der GRA hebel nicht.
    Touran 1t1 Bj 2004
    Verbaut ist :
    Lenkradsteuergerät 1K0 953 549 CH
    Gateway Endung L


    Laut My Touran brauche ich ein Lenkstockschalter links Tempomat 1K0959513G
    Im T-24 Forum hab ich jetzt gelesen das es ein Lenkstockschalter links Tempomat 1K0953513G sein soll.
    Meine frage ist welches kann ich nehmen?


    LG

  • Wie jetzt GRA war vorher schon drin und Du hast jetzt Lenksäulensteuergerät auf CH gewechselt und MFL verbaut?

  • Klar du MFL nachgrüstet hast mittels Lenksäulensteuergerät Ch und das MFL mit den einzelnen Tasten hjast brauchst du den neuen GRA Hebel. Oder du machst deinen Hebel raus und lötest die beiden Massen zusammen und dann geht auch der alte wieder.


  • Aber mal zum Verständnis ein neuer Hebel mit altem Steuergerät funktioniert? Das hatte ich schon länger so wegen dem neuen Design der Symbole. Und dann später ja auch noch aufs CH Steuergerät umgebaut wegen MFL.
    Ich hab jetzt nochmal gesucht, in meinem war der 1K0953513A verbaut Symbole wie auf HaWes Bildern mit dem BC Lenksäulensteuergerät, den habe ich wegen Optik auf den 1K0953513G mit den neuen Symbolen getauscht. Der funktionierte mit dem alt verbauten BC und nun auch mit dem CH Steuergerät. Die Hebel scheinen sich auch elektrisch zu unterscheiden, und nur der neue funktioniert mit den neueren Steuergeräten. Oder umbauen wie es HaWe schreibt.
    Wie Du schreibst 1K0959513G gibt es gar nicht.

  • Ich hatte die Woche noch einen neuen Hebel hier und hab den in einen Glf Bj 2005 verbaut und der klappte mit dem alten lenksäulensteuergerät nicht musste den wieder zu einem alten Hebel umbauen mit 2 Massen danach funktionierte der GRA hebel auf dem alten System

  • Das verwundert mich. Laut einiger Aussagen im Eos Forum soll das funktionieren und der alte Hebel sei gar nicht mehr lieferbar bei VW. Aber wäre ja nicht das erste mal wenn sich irgendeiner irrt. Versuch macht eben klüger, als Theorie.

  • HaWe weißt Du welches Steuergerät in dem Golf verbaut ist? Mein Touri ist von 12/2006 und hat wie gesagt das BC Steuergerät verbaut gehabt und mit dem funktionierten beide Hebel ohne weitere Änderungen. Oder ist der A Hebel schon anders und es gab noch einen ohne Index? Das ist alles wild das man nur nicht durchblickt und immer schön auf Problemchen trifft wenn man was ändern will.
    Wie der A Hebel elektrisch ist kann ich nicht mehr prüfen weil der schon verkauft ist.

  • HaWe weißt Du welches Steuergerät in dem Golf verbaut ist? Mein Touri ist von 12/2006 und hat wie gesagt das BC Steuergerät verbaut gehabt und mit dem funktionierten beide Hebel ohne weitere Änderungen. Oder ist der A Hebel schon anders und es gab noch einen ohne Index? Das ist alles wild das man nur nicht durchblickt und immer schön auf Problemchen trifft wenn man was ändern will.
    Wie der A Hebel elektrisch ist kann ich nicht mehr prüfen weil der schon verkauft ist.


    Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY8.lbl
    Teilenummer SW: 1K0 953 549 AF HW: 1K0 953 549 AF
    Bauteil: Lenksäulenmodul 634 0070
    Codierung: 0000042
    Betriebsnr.: WSC 33634 134 84768
    VCID: F6A0B56381AC78F620-80A2



    Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

  • Danke für die vielen antworten :thumbsup: . Konnte nicht Antworten da ich kein Internet hatte ;(
    GRA hebel hab ich jetzt mit Endung A
    Der Umbau geht glaub ich nicht ich hab ein Lenkradsteuergerät 1K0 953 549 CH
    Muss dann ein neues sein.
    LG

  • Der letzte Index vom Blinkerhebel ist G und der wird gebraucht, und das lsstg index Ch ist das höchste was geht und kann alles es sei denn du hast ein Lsstg verbaut wo der Lenkwinkelgeber nicht am Lenkrad sondern am Lenkgetriebe sitzt dann bräuchtest du ein Index CD