19 Zoll auf Touran II - Bj. 2017

  • Bester Reifen den ich je gefahren bin war der Dunlop SP9000 in 195/45/13 auf 8x13 bei 135mm Tieferlegung im Polo II

    DAs war ja wohl so ziemlich der schlechteste Reifen den es gab vor gefühlten 25 Jahren. Ich hatte den auf dem BMW 325I und bei regen war das eine vollkastastophe

  • Damals egal.. solange die Luft hält :doublethumbsup:

    Hauptsache das Ding schleift auf dem Boden und das Rad sieht man halb im Rückspiegel.

  • Bei meinem Touran ist das Eibach ProKit (35/30) verbaut. Die letztendliche Tieferlegungsrate ist natürlich abhängig vom verbauten Motor und der Ausstattung. Bei mir ergeben sich folgende Werte ...


    Abstände vorher (Radmitte, Kotflügelkante) : VA = 390 mm / HA = 400 mm

    Abstände nachher (Radmitte, Kotflügelkante) : VA = 350 mm / HA = 365 mm


    tatsächliche Tieferlegung : VA = 40 mm / HA = 35 mm

    Die Räder haben absolute Freigängigkeit und es schleift gar nichts. An der Hinterachse werde ich bei Möglichkeit noch Distanzscheiben mit 10 mm pro Seite verbauen. Daraus ergäbe sich an der VA eine 8x19 ET 49 und an der HA eine 8x19 ET 39. Bei meinem damaligen 1T3 waren ringsum 8x18 ET40 in Kombination mit einem KW StreetComfort Gewindefahrwerk verbaut. Selbst vollbeladene Urlaubstouren waren damit ohne jegliche Probleme möglich.