Kaufberatung Touran Diesel ab 2011

  • mir sind keine weiteren "Problemzonen" bzgl "Abgasskandal" bekannt.


    Da die MFA gemeggert hat, zu wenig Kühlwasser, war eine Visite beim
    freundlichen notwendig. Dort die Ernüchterung, daß die Wa-Pu defekt ist.
    Das nur nebenbei

  • @roetka hör auf Christian (DerCrafter) er schafft ja für den Verein und sitzt so zu sagen an der Quelle .

  • So Leute, ich wollte mich noch mal eben für eure Hilfe bedanken. Meine Liebste und ich haben jetzt ein passendes Fahrzeug gefunden. Es ist ein 2.0TDI Schalter von 2013 geworden. Ein paar kleine Abstriche mussten wir machen... hätte gerne eine AHK und eine RFK gehabt. Beides lässt sich ja aber nachrüsten wie ich gelesen habe. Da ich auch nebenbei noch an nem VW T3 (BJ 87) schraube scheue ich mich auch nicht davor (ja ich weiß, es ist "ein bisschen" mehr Elektronik :D )


    Also... vielen Dank noch mal. Ein zwei weitere Fragen kommen dann bestimmt demnächst noch.

  • Dann machst mal Bilder und zeig und den .Knitterfreie Fahrt wünschen wir dir .

  • Gute Entscheidung!!


    Ich bin Heute mit einen Golf Kombi mit dem 1,6-er 105PS TDI Motor gefahren!
    Also ich könnte mich mit der (fehlenden) Leistung nicht anfreunden, und das war ein Golf,
    der fast 200kg leichter ist als der Touran! Also sei froh, das du den 2.0TDI genommen hast!