Sitzbelegungserkennung codieren

  • Hallo,
    Ich baue in meinen 2004er ja zur Zeit Sitze aus einem 2010er ein. Diese haben am Beifahrersitz eine Gurtschloss- und Sitzbelegungsüberwachung. Meine alten hatten dies nicht und ich würde dies gern mit verbauen. Ich habe schon im Stromlaufplan nachgesehen wo dies angeschlossen wird. Allerdings finde ich keine Möglichkeit diese zu codieren. Weiß jemand wie/wo ich das mache oder muss dies nicht codiert werden?


    Danke!

  • Sitzbelegung würde ich wetten das man die im Airbag Steuergerät findet. Habs aber noch nich probiert

  • Jupp, da hab ich auch geschaut. Ist aber nur ne kurze Codierung und die ist nicht dokumentiert. Die Leitung geht auch an das Airbag Steuergerät.

  • Wie gesagt bin nich sicher könnte aber sein das du fürs Airbag Steuergerät ne Zugangsberechtigung brauchst um in die Anpassungskanäle zu kommen. So könnte ich mir das zumindest vorstellen.

  • Ja, aber für die Beifahrerseite!

  • Die Belegungserkennung lässt ja den Beifahrerairbag nicht auslösen wenn da keiner hockt. Aber ich vermute wenn das Auto das nicht hatte kann es das Steuergerät auch nicht.

  • Die erkennen für Sitzbelegung ist in jedem Fall nicht in Verbindung mit dem Gurtschloss da das GSteuergerät ja auch erkennt wenn jem and sitzt ohne angegurtet zu sein daher muss man ja davon ausgehen das die Sitzbelegung als Sensor mit dem Airbag Steuergerät verbunden ist. Die Gurterkennung wiederum ist bestandteil des KI und kann dort Codiert oder auscodiert werden