Spiegel für die hintere Kopfstütze -Daddys aufgepasst-

  • Ohjeh, da frägst Du mich was. Keine Ahnung mehr. Ich habe meines direkt nach dem Touri-Kauf demontiert da ich es nie brauche.
    Aber es gibt hier im Forum sicherlich jmd. der Dir das sagen kann. Einfach bisschen warten.

  • Ich habe mir auch einen solchen Spiegel zugelegt, jedoch habe ich mir auch mehr darunter versprochen...
    Der Spiegel nützt nichts, der Maxi Cosi ist hinter dem Fahrersitz Montiert, weil wir Fahren meist zu dritt. Der Spiegel unterstützt lediglich meine Frau. Sie kann in den Spiegel schauen und sieht was der kleine im Cosi in macht.


    Bei Fahrten ohne Frau, habe ich den kleinen so wieso auf dem Beifahrersitz. Dan sehe ich direkt was los ist.


    Der Tipp mit dem Panorama Spiegel ist ahnend für sich gut, jedoch denke ich nicht das dieser nützt. Man wird nichts im Spiegel vom hinteren Spiegel erkennen. Jedoch ist er sehr sinnvoll sobald die kleinen in Fahrtrichtung in einem Kindersitz mit fahren.


    Gruss André

  • Wir haben so einen Spiegel persönlich auch nie benutzt. Entweder zu dritt, wobei einer hinten war oder eben ohne Begleitung. Im Octavia konnte man den Airbag noch nicht ausschalten, daher ging's nicht anders.


    Das Netz wird oben am Dachhimmel in dafür vorgesehen Aufnahmen eingehängt. Zur Nachrüstung muss man den Himmel demontieren. Alternativ kann man auch das Hundegitter benutzen. Das wird nur "eingeklemmt".

    Ich sage nein zu Facebook und Datenhandel. X( Ich sage nein zu Opel. <X


    :thumbdown: Mit Kritik muss man umgehen können. :thumbdown:

    Warum gibt es eigentlich keinen "Gefällt mir nicht" Button.

  • Unsere Kleine wird die nächsten Jahre immer Rückwärts unterwegs sein da wir uns nach dem Maxi-Cosy nen Reboarder anschaffen...von daher teste ich dass mit dem Panoramadingens mal, vielleicht bringt dass ja was. Und wenn nicht, dann muss sich meine Frau halt bei längeren Strecken hintenrein setzen, ist ja im Touran nicht gerade ungemütlich...

  • Wir haben so einen Spiegel persönlich auch nie benutzt. Entweder zu dritt, wobei einer hinten war oder eben ohne Begleitung. Im Octavia konnte man den Airbag noch nicht ausschalten, daher ging's nicht anders.


    Das Netz wird oben am Dachhimmel in dafür vorgesehen Aufnahmen eingehängt. Zur Nachrüstung muss man den Himmel demontieren. Alternativ kann man auch das Hundegitter benutzen. Das wird nur "eingeklemmt".


    So ein Hundegitterdinges hab ich mir auch schon überlegt...lässt sich einfacher installieren (will nicht den halben Touri zerfleddern) und kostet gleich viel...hab ja noch knapp 5 Monate bis es in den Urlaub geht, bis dahin hab ich hoffentlich was sinnvolles gefunden. Hast du so ein Gitter drinne?

  • Nein, im Touran nicht. Da liegt das Netz noch im Keller, weil ich noch keine Zeit für die Ösen im Himmel gefunden habe. Im Octavia hatte ich ein Hundegitter. War echt klasse und sehr stabil. Im Touran mussten wir noch nicht so hoch stapeln, es blieb alles unterhalb der Kopfstützen.


    Im Octavia war der Platz ja etwas enger, daher sah es dann schon mal so aus:
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/urlaubfreyung2007bs7mgkka.jpg]

    Ich sage nein zu Facebook und Datenhandel. X( Ich sage nein zu Opel. <X


    :thumbdown: Mit Kritik muss man umgehen können. :thumbdown:

    Warum gibt es eigentlich keinen "Gefällt mir nicht" Button.

  • Nein, im Touran nicht. Da liegt das Netz noch im Keller, weil ich noch keine Zeit für die Ösen im Himmel gefunden habe. Im Octavia hatte ich ein Hundegitter. War echt klasse und sehr stabil. Im Touran mussten wir noch nicht so hoch stapeln, es blieb alles unterhalb der Kopfstützen.


    Im Octavia war der Platz ja etwas enger, daher sah es dann schon mal so aus:
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/urlaubfreyung2007bs7mgkka.jpg]


    Bisher hatte uns auch immer der Kofferraum in meinem 6er Golf gereicht, doch jetzt mit Kinderwagen usw. komm ich ums Netz oder Hunde Gitter wohl nicht mehr rum. Haste aber ordentlich jeden Millimeter Stauraum genutzt im Octavia :mrgreen: