Welchen Kabelquerschnitt brauch ich für AMP Hifonics Cronos X3 MONO-Endstufe

  • da mir im anderen thread keiner helfen kann :madest: habe ich mir bei ebay was ersteigert und hoffe es kommt auch an .
    zwar eine Hifonics Cronos X3 MONO-Endstufe
    1 x 600 an 4 Ohm
    1 x 1100 an 2 Ohm
    1 x 1800 an 1 Ohm


    abgesichert 2 x 60 A


    dazu irgendeine Hifonics doppelbass-kiste mit 1600 RMS.


    hab paar mal googelt, man schreibt zwischen 35 - 70 mm².
    später werde ich noch einen kondensator mit beihängen.


    so nun zum hörverhalten, werde nie volle lautstärke hören bzw viel sehr laut,
    also was würdet ihr für Pluskabel nehmen, was vollkommen ausreichend ist, 35 oder 50 mm².


    mfg

  • Denke nen 50 er reicht. Wobei es kein Geschenk sein wird, den dicken tampen quer durchs Auto zu legen. Gib angehnemere arbeiten.



    Sent from meinem angebissenen Apfel

  • Ok, habe ein 50mm² bestellt, werde das Kabel vor dem Einbau in die knallige sonne legen :-)
    Vieleichts wirds dann bissle weicher zum Verlegen, Danke Dir




    Denke nen 50 er reicht. Wobei es kein Geschenk sein wird, den dicken tampen quer durchs Auto zu legen. Gib angehnemere arbeiten.



    Sent from meinem angebissenen Apfel

  • Kein Thema. Mit der Sonne ist ne gute Idee. Bringt bestimmt was, aber angehnem wird es trotzdem nicht. ;-)



    Sent from meinem angebissenen Apfel

  • hiho


    35mm² reicht locker bei der cronos ....


    muss auch schauen ob du 50mm² überhaupt ins terminal bei der Endstufe bekommst


    Achja


    Sicherung vorne nach ca 30 cm Hinter der bat entsprechend des Kabelquerschnittes also 200 amp bei 50mm²


    Bedenke :


    wenn du nen cap verbaust und nach dem cap den querschnitt änderst ....neu absichern entsprechen der kabelstärke oder Vorne gleich nen kleinere Sichrung rein die dem kleinen Querschnitt entspricht


    meine meinung :


    Ne cap vor eine Bassendstufe ==== rausgeschmissenens geld und belastung für den Stromkreislauf ...weil ..


    cap vollgeladen ====2-5 Bass-schläge ===cap leer ==== cap lädt auf und zieht dir die Spannung an der endstufe runter ......clipping gefahr


    Zum Kabel :


    OFC kabel oder dieser "billige" kupferummanteltes Aluminiumkabel ???
    50mm² bekommt mann locker in den Touran rein ....passt sogar in die kabelschächte an der Schwellerleiste innen


    Thema Bass :


    hol dir bitte keine Hifonics doppeldingsi ....gibt bessere für weniger geld ....die hifonics kisten können laut ..das wars aber auch schon ......


    dann lieber nur einen bass aber was gescheites z.b. hert HX300 JL audio 12w polk db12 Alpine swe SPL Dynamics ...


    http://www.just-sound.de/subwo…44-30cm-subwoofer/a-1866/


    http://www.just-sound.de/subwo…30cm-subwoofer-s4/a-7097/


    wenn du dann noch nen bischen wert auf klang legts nen GG gehäuse dazu


    z.b. 32-36 Liter geschlossen ca 40 euro ...und fertig ist die laube


    http://www.just-sound.de/subwo…-fuer-30cm-woofer/a-5028/



    oder selberbauen


    oder halt gute gebrauchtware zum guten Kurs


    den polk db12 SPL dynamics V300 und auch den Hert hx300 hatte ich selbst schon ....und bei ner ordentlichen abstimmung bzw endstufe gehen die schon richtig gut ( den HX300 im bandpass an ca 1.6 Kw bringt dir den Touran zum beben so das rückwärtsfahren über Spiegel nicht möglich ist )


    Gruss Dirk

  • hallo, shit schon 50er bestellt .....
    ist ein kabelset inklusiv ca 150 amp sicherung usw.
    noch paar adernhülsen usw bestellt....
    SINUSLIVE RKS Ringkabelschuh, massiv bis 50mm²
    Sinuslive MKS-50 Massekabelschuh 50 mm²
    mit dem CAP gibts verschiedene meinungen, glaube dir schon klingt auch plausibel, aber meistens wird zu geraten
    und zu der hifonic kiste , die war leider zusammen mit der cronos ... aber zusammen inklusiv porto 247 euro, konnte nich nein sagen , hoffe nur kein betrüger usw


    wenn der touran an den schwellern genauso ist wie der seat alhambra (ca 2003) dann müßte es locker rein passen, meine des 50mm²


    kabelsatz von amazon, http://www.amazon.de/gp/produc…o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    zwar kein markenname, aber die von dietz haben auch nicht die besten beurteilungen


    ansich habe ich ja noch ein komplettes ground zero system ( anderer Thread) aber weiß auch nicht, habe da nie richtig bums gehabt.
    naja mal sehen wies wird, danke für deine tips



    Habe mal die SUFU ehrlich benutzt, aber bilder oder hilfreiche links habe ich nicht gefunden, wo man genau von der batterie aus in den innenraum kommt.
    hast du da eventuell wissen drüber.


    mfg



  • Batterie raus. Dahinter ist son Gummi pöppel. Da kannste durch.



    Sent from meinem angebissenen Apfel

  • da ich oft mal leerfahren muß, möchte ich es nicht direkt alles mit dem kofferraum verbinden.
    werde wohl das ich flexibel bleib, die endstufe an oder auf das gehäuse des subwoofers , ist das schädlich für dem AMP , wegen vibrationen ??
    und gibt es eventuell eine stromkupplung, wo ich bei bedarf einfach die stromzufuhr des verstärkers trennen kann, ohne als die kabel direkt am amp zu trennen ?


    ach und ganz wichtig, unten da wo der ESP taster ist, sind ja freie plätze, hätte da gerne einen schalter verbaut für die remoteleitung , damit bei leerfahrt zb. der amp aus bleibt ??
    gibts da orginale blanko taster ?

  • das sieht echt gut aus, dein einbau, und überhaupt nicht im weg.
    leider habe ich einen 7 sitzer, da komme ich nicht drumherum, das was im wege liegt, oder ich baue mir einen doppelten boden, so das nur die basskiste dann raus muß.
    oder ich nehme den 6 und 7 sitz komplett raus, muß nur mal schauen wie das dann aussieht, unter dem 6und 7 sitz.