Zuheizer oder Standheizung ?

  • Hallo!
    Unseren Touran haben wir nun seit ca. 6 Monaten und man entdeckt immer wieder etwas neues. Hier ein Fach oder oder oder
    Jetzt bin ich gerade am Thema Zuheizer bzw. Standheizung dran. Laut meiner Schwägerin von der wir den Wagen haben wurde eine Standheizung verbaut. Sie weiß jedoch nicht wie sie funktioniert.
    Ich bin mir nun nicht sicher was überhaupt verbaut ist. Mein Mittelkonsole sieht wie im Bild ersichtlich aus. Ich meine der Unterschalter im Kreis hat was damit zu tun, jedoch wenn ich ihn drücke leuchtet er 2 Sekunden ca. und geht dann wieder aus. Im MFA finde ich leider keinen Menüpunkt (oder habe ihn übersehen)
    Kann mir hier jemanden helfen?
    Vielen Dank im Voraus
    Sonnige Grüße aus Hamburg

  • sieht so aus, wie wenn du das winterpaket mit sitzheizung, standheizung und beheizten scheibenwaschdüsen hast.
    wenn die led gleich wieder ausgeht, dann ist evtl. die standheizung verriegelt, weil die batterie mal unterspannung hatte oder der tank zu leer war.
    du solltest mal jemanden mit vcds oder den freundlichen bitten gezielt die standheizung zu diagnostizieren und ggf. zu entsperren.


    olim

    Touran 2.0 TDI Highline, BMN, 6 Gang HS, Borbet CW1 8x18 ET45 mit 225/40, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, Standheizung, Tagfahrlicht, DWA, MFL, Premium KI, RLS, PDC hinten, Zenec E2026 mit TFT-Kopfstützen
    VCDS vorhanden

  • Danke für die schnelle Antwort. Sitzheizung habe ich. Ob das Wasser aus den Wischdüsen warm ist habe ich noch nie probiert ;)
    Die Batterie war wirklich mal tot. Das war aber noch vor meiner Zeit aber ich kenne zum Glück die Historie des Wagens.
    Dann werde ich am Wochenede mal zu meinem freundlichen fahren.

  • wenn die standheizung schon länger verriegelt ist und nicht gelaufen ist, dann ist die ziemlich sicher fest.
    und du müsstest, bei einer ab-werk-standheizung eigentlich auch eine fernbedienung zur standheizung haben, denke ich.


    olim

    Touran 2.0 TDI Highline, BMN, 6 Gang HS, Borbet CW1 8x18 ET45 mit 225/40, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, Standheizung, Tagfahrlicht, DWA, MFL, Premium KI, RLS, PDC hinten, Zenec E2026 mit TFT-Kopfstützen
    VCDS vorhanden

  • So war gerade beim freundlichen (ja Service bis 22 Uhr :) )
    Das Steuergerät der Standheizung ist nicht ansprechbar. Er sagte es könnte alles sein. Von Kabel lose bis kaputt. Kostenpunkt bis zu 1200 Euronen weil irgendwann kann man es auch neu machen.
    Hole mir evtl noch mal ne zweite Meinung von nem anderen Freundlichen ein ansonsten gibt's zum Glück Teilemim Auto die wichtiger und weniger wichtiger sind ;)

  • hast du schon mal einfach die sicherung sb11 (20a) in der elektrobox im motorraum links geprüft?
    die ist alleine für die standheizung zuständig.
    falls die sicherung ok ist, dann würde ich mal die batterie für ein paar minuten abklemmen, evtl. hat sich das steuergerät
    nur aufgehängt.



    olim

    Touran 2.0 TDI Highline, BMN, 6 Gang HS, Borbet CW1 8x18 ET45 mit 225/40, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, Standheizung, Tagfahrlicht, DWA, MFL, Premium KI, RLS, PDC hinten, Zenec E2026 mit TFT-Kopfstützen
    VCDS vorhanden