Leerlaufdrehzahl 2.0Tdi HOCH

  • Hallo
    hatte folgendes Problem mein Touri 2.0TDI 136 Ps hat im Stand meistens an der Ampel die LL-Drehzahl von
    800 U/min auf 1000 U/min erhöt wenn ich kurz Gas gegeben habe war die Drehzahl wieder bei 800 U/min aber nach kurzer Zeit war die Drehzal dann bei 1000U/min
    hab jetzt folgendes Gemacht
    Habe den Freilauf von der Lima getauscht ( Rasselgeräusch) und siehe da mein Touri hält die LL Drehzahl wieder sauber bei 800 U/min
    Gruß

  • Hallo,
    ich hole kurz den Thread aus dem Grab, da ich das gleiche Symptom an meinem Cross (2011, 170ps) habe.
    Letzte Woche wurden bei mir die hinteren Feder + vorne Stoßdämpfer sowie Zahnriemen und Wasserpumpe getauscht und seit paar Tagen bemerke ich genau das gleiche Symptom. Bevor ich wieder zu Werkstatt hinfahre, möchte ich Euch gern noch folgende Fragen stellen:


    1) Kann der Freilauf durch den Zahnriementausch bzw. dabei kaputt gehen oder ist er komplett unabhängig?
    2) Wie kann man sicherstellen, dass der Freilauf hin ist?
    3) Muss der Freilauf sofort getauscht werden, bzw. gibt es Folgeschaden, wenn ich den erst später tausche?


    Vielen Dank!


    Hai

  • Ist die Drehzahl länger etwas höher oder geht diese nach einem Gasstoß gleich wieder runter? Weil bei hoher Last die Drehzahl manchmal angehoben wird, zB wenn es kalt ist oder die Klima auf Hochtouren läuft.

  • Wenn ich im Stand den Gaspedal durchtrete dass es auf 2500 rpm kommt, und dann loslasse, geht es wieder auf 800rpm. Machmal bleibt es da die ganze Zeit, manchmal klettert es nach kurzer Zeit wieder auf 1000. Klima ist zur Zeit immer an, aber ich habe auch sie mal kurz ausgeschaltet und bilde mir ein, dass es nicht beeinflusst.


    Nach dem Kaltstart ist es immer bei 800rpm.

  • Hi. Hole das Thema auch noch einmal aus dem Grab. Also bei mir seit ein paar Tagen das gleiche Phänomen. An der Ampel stehend geht die Drehzahl genau auf 1008 U/min. Beim auslesen der steuergeräte kommen plausible Fehler wie

    --Drehzahl erhöht auf 1008 U/min. Sporadisch,

    --Temperatursensor unplausibeles Signal,

    Obwohl mir die Temperatur in der Armatur So wie immer angezeigt wird. Werde jetzt erstmal den Sensor wechseln. Doppelsensor vom Zuheizeraggregat !!!

  • Dad ist ein Doppelsensor ein Kreis für die Anzeige und einer fürs Motorsteuergerät.

  • Ne ich mein den G62 Motortemperatursensor.

    Leider habe ich hier bei dem 1T1 noch den 2 Poligen Grauen Sensor drin,... nicht den 4 Poligen Grünen. Sollte es trotzdem dieser sein? Denn im Kombiinstrument wird eine plausible Temperatur angezeigt ( z.b.wärmer Motor 90 Grad)