Dauerfahrlicht umprogrammieren

  • Schönen guten Morgen Touran Gemeinde


    Mein Touran Highline 2.0TDI (Bj.2009) ist mit dem sog. Tagfahrlicht, welches in Österreich serienmäßig angeboten wird, ausgerüstet.
    Das heißt, bei Stellung 0 am Lichtschalter brennt immer die volle Xenon-Beleuchtung vorne. Zündung ein - Xenon ein.
    Nun möchte ich mir den Passat CC Lichtschalter nachrüsten mit folgenden Programmierungen: Stellung 0:Alles aus. Stellung Auto: Tagfahrlicht auf die Nebelscheinwerfer und Rückleuchten und keine Instrumentenbeleuchtung
    Standlicht: Standlicht und Stellung Ein: volle Beleuchtung.


    Habe kein Licht und Sicht Paket und auch keinen Regensensor.


    Geht das???
    Ich bin mir nicht sicher, ob mein Händler in diesem Bereich so versiert ist.


    Danke für Eure Unterstützung.
    Markus

  • Ich war gestern bei meinem Händler, um die oben genannten Änderungen vornehmen zu lassen.
    Weiters wollte ich Coming Home programmieren, das Nachwischen der vorderen Scheibenwischer aktivieren und das Nachwischen hinten deaktivieren.


    :( Nix, aber auch gar nix hat funktioniert :( ! Entweder kennt sich mein Händler nicht aus oder bei dem MJ. 2010 lassen sich einige Änderungen nicht vornehmen.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem "fähigen" Händler bzw. Spezialisten in Österreich, der diese Änderungen vornehmen kann.
    Ich komme aus dem Bez. Mürzzuschlag.


    Danke
    Markus

  • also


    CH/LH geht bei deinem modeljahr nicht. das nachwischen geht (ich habs drin und mich nervts...)


    die TFL funktion auf NSW sollte auch funktionieren. wie das mit dem lichtschalter aussieht weis ich nicht.


    such dir mal nen privatprogrammierer, die haben mehr aufm kasten..